NieuwsBalanced Biotop im Outdoorbereich
28. Januar 2022

Balanced Biotop im Outdoorbereich

Wir wollen unseren kleinen Beitrag zu einer besseren Welt leisten und fragen uns: Wie können wir ein neues Gleichgewicht finden? Dieses Gefühl der Verantwortung steht im Mittelpunkt des Stiltrends „Balanced Biotop“.

Balanced Biotop im Outdoorbereich

Biodiversität lautet das Zauberwort bei diesem Trend. Dies findet sich in einer natürlichen, fast wilden Gartengestaltung wieder. Pflanzen und Gräser werden in Gruppen angeordnet, Beete nehmen eigenwillige Formen an. Mit der Farbpalette im Hinterkopf können Sie sich für die entsprechenden Pflanzen entscheiden, wie beispielsweise Agapanthus, Forsythien und Moose. Es ist besonders wichtig, dass sich Flora und Fauna gegenseitig stärken. Im Außenbereich finden wir beim Stiltrend Balanced Biotope auch umweltfreundliche, verwitterte und robuste Materialien, die einiges aushalten können. Die Konstruktion der Gartenmöbel oder Pflanzgefäße kann, wie in der Natur, deutlich zu erkennen sein.

Materialien Balanced Biotop

Wie zu erwarten, bestehen die Muster bei diesem Trend aus natürlichen Strukturen. Oft handelt es sich dabei um Imitationen natürlicher unbehandelter Materialien wie Stein, Holz und Textilien. Es sind auch schimmelähnliche Fleckenmuster zu finden. Die Produkte werden aus biologisch abbaubaren, nachwachsenden Rohstoffen wie Stärke, Zucker, Zellulose, Milchsäure, Proteinen und Pilzfäden hergestellt.

Quelle: Blumenbüro Holland