NieuwsFloristen kooperieren mit Influencern
15. September 2021

Floristen kooperieren mit Influencern

Taste the Green ist die Plattform, auf der man sich sowohl als Florist als auch als Influencer mit einem Inspirationskonto für Innenräume oder Blumen und Pflanzen registrieren kann. Sobald man sich als Florist registriert hat, kann man Blumen und Pflanzen auf dem Green Market anbieten. Sobald man sich als Influencer registriert hat, kann man auf dem Green Market „shoppen“. Es ist der Ort, an dem sich Floristen und Influencer treffen und wo großartige Kooperationen entstehen.

So arbeite ich z.B. seit Januar 2020 regelmäßig mit Floristik Terry Hecker in Terborg zusammen. Das ist ganz in meiner Nähe. Es ist schön, mit einem Unternehmen aus der Region zusammenzuarbeiten. Sie können einem immer viel über das Produkt erzählen, das man ausgesucht hat! Umgekehrt ist es toll, wenn der Florist einen in seinen sozialen Medien bewirbt, also ist es umso interessanter, wenn er dort auch aktiv ist. Auf diese Weise entsteht eine Interaktion mit dem Ziel, mehr Follower, mehr Reichweite, mehr Aufmerksamkeit und mehr Käufer zu gewinnen. Bei www.tastethegreen.nl findet man eine Vielzahl von Beispielen für bereits laufende Kooperationen.

Als Influencer schreibt man einen Blog über das Produkt, das man vom Floristen erhalten hat, macht Fotos und postet diese in den sozialen Medien. In immer mehr sozialen Medien werden Videos bevorzugt, deshalb mache ich auch gerne Reels und zeige die erhaltenen Pflanzen an verschiedenen Orten im Haus. Schauen Sie sich auf meiner Instagram-Seite @karinstahome an, wie ich die Blumen und Pflanzen in Szene setze?