NieuwsSommerblumen
13-6-2022

Sommerblumen

Verfasserin: Vivette Willemsen, Marketing- und Kommunikationsmitarbeiterin bei Plantion

Stellen Sie sich vor, Sie machen Urlaub auf Ihrem eigenen Balkon, mit bunten Blumen. Ein Sommertopf oder ein Hängetopf mit Beetpflanzen ist ideal bei geringem Platzangebot. So können Sie auch auf einem Balkon oder einer kleinen Terrasse eine Vielfalt an Blumen und Pflanzen unterbringen. Helle Beetpflanzen kann jeder Garten, Balkon oder Terrasse immer gebrauchen!

Als Blumenhändler können Sie darauf auf Ihre eigene Weise reagieren. Laden Sie Ihre Kunden ein: der Sommer beginnt erst mit Sommerblumen! Machen Sie Ihre Kunden auf das Sommersortiment aufmerksam und veranstalten Sie Aktivitäten, bei denen sich alles um fröhliche Sommerblumen dreht. Ob im Geschäft oder online: mit blühenden Saisonpflanzen verleiten Sie jeden Kunden zum Kauf.

Organisieren Sie Ihren eigenen Workshop

Möchten Sie Ihre Kunden inspirieren? Organisieren Sie für Ihre Kunden einen Sommer-Workshop “Terrassentopf mischen”. Eine gute Gelegenheit für Sie als Florist, Ihre Kunden beim Kombinieren von Farben zu beraten und sie mit den schönsten Sommerblumen zu inspirieren. Der Kunde kann seinen eigenen, unverkennbaren Terrassentopf kreieren. Das ist etwas ganz Besonderes!

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, und arbeiten Sie gemeinsam mit Ihrem Kunden an fröhlich blühenden Parkpflanzen. So können Sie Ihre Kunden mit blühenden Aufmunterern und interessanten Fakten überraschen und Ihr Fachwissen unter Beweis stellen. Organisieren Sie Ihren eigenen Workshop?

Workshop bei der Kwekerij Baas

Am vergangenen Mittwoch konnten die Gewinner der Muttertagskampagne an einem inspirierenden Workshop der Kwekerij Baas teilnehmen. Die Gewinnerin (Oma, Mutter und Tochter) und Blumenhändler “Bloem Harmelen” trafen sich in Ens zu einem Workshop mit dem Thema “Terrassentopf mischen”. Unter Anleitung von Ineke Baas, der Gründerin der Gärtnerei, wurden die schönsten Terrassentöpfe mit Sommerblumen gefüllt und dabei sommerliche Snacks genossen. Alle gingen inspiriert und voller Elan nach Hause, um sich im eigenen Garten an die Arbeit zu machen. Kurzum, es war ein gelungener Nachmittag!