fbpx

„Nachhaltiger Florist hat Vorteile“

Joost und Tanja Weijtens bauen an einer nachhaltigen Zukunft mit ihrem Laden „Bloemsierkunst Krayenhoff“ in Nimwegen. Weil es gut für die Umwelt ist und weil immer mehr Kunden danach fragen. Worauf sind sie am meisten stolz? „Dass unsere Blumenhandlung gesund und zukunftsorientiert ist.“

Das silberne Qualitätssiegel „Barometer Duurzame Bloemist“ (Barometer Nachhaltiger Florist) steht an prominenter Stelle auf der Theke. Es ist die Anerkennung für den Kurs in Richtung Nachhaltigkeit, den Bloemsierkunst Krayenhoff seit mehreren Jahren verfolgt. „Im Jahr 2016 haben wir das Zertifikat erhalten. In den Jahren zuvor haben wir daran gearbeitet, alle Prozesse anzupassen, damit wir die Anforderungen des Qualitätssiegels erfüllen“, sagt Tanja Weijtens, die zusammen mit Mann Joost die Blumenhandlung betreibt. Ihren Betrieb gibt es schon seit 1892. Joost und Tanja sind das fünfte Unternehmerpaar, das an dieser Stelle den Betrieb führt. Der Laden befindet sich in einem alten Gewächshaus und sie wollten diese Geschichte sichtbar machen. Im Laufe der Jahre verschmolz der ehemalige Pflanzenzuchtbetrieb in ein Wohngebiet am Rande des Stadtzentrums von Nimwegen.

„Wir holen uns das goldene Zertifikat“

Getrennte Abfallströme
Einer der Schwerpunkte auf dem Weg zum Qualitätssiegel war die Art und Weise, wie Abfälle gesammelt wurden. Die Blumenhandlung trennt die Abfallströme so gut wie möglich. Jede Woche verlassen ein paar Container mit Papier, Restmüll und Grünabfall das Haus. „Wir haben diesbezüglich gute Vereinbarungen mit den richtigen Betrieben getroffen“, sagt Tanja. „Ein Großteil des Verpackungsmaterials resultiert aus dem Einkauf bei Plantion. Es ist toll, dass wir das zur weiteren Verwertung an Plantion zurückgeben können.“

Plantion denkt mit
Bloemsierkunst Krayenhoff hat auch den Einsatz von Chlor zur Reinigung auf null reduziert, versucht in vielerlei Hinsicht, die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu erhöhen, hat Leuchtstoffröhren durch LED-Beleuchtung ersetzt und kauft vorzugsweise nachhaltige Blumen und Pflanzen ein. Derzeit tragen rund 40 Prozent der gekauften Produkte das Label MPS-A oder Fairtrade. Darauf ist Tanja stolz, obwohl die Ambitionen der Blumenhandlung noch weiter gehen. „Wir wollen auf 50 Prozent nachhaltigen Einkauf wachsen, damit wir das goldene Zertifikat erhalten. Dies sollte aber nicht zu Lasten des Sortiments in unserem Laden gehen. Leider sind noch nicht alle Produkte mit dem Label MPS-A oder Fairtrade erhältlich. Wir hoffen, dass mehr Züchter nachhaltig anpflanzen werden, und wir sehen auch, dass Plantion sich auch Gedanken in diese Richtung macht.“

Passend zum grünen Image
Dass bei Krayenhoff ein nachhaltiger Wind weht, liegt auch an der Herkunft des Unternehmens. „Nimwegen ist eine nachhaltige, grüne Stadt. Und wir wollten zu diesem Image passen“, sagt Tanja. „Vor allem aber ist es uns wichtig, dass wir nicht nur Privatkunden, sondern auch Betriebe und öffentliche Institutionen als Kunden haben. Gut 70 Prozent des gewerblichen Netzwerks fordert Nachhaltigkeit. Mit dem Zertifikat „Duurzame Bloemist“ hat man einen Vorteil und das erleichtert uns, den Fuß in die Tür zu bekommen.“

Barometer Duurzame Bloemist
Das niederländische Qualitätssiegel „Barometer Duurzame Bloemist“ ist unabhängig und bedeutet, dass ein Florist mit seiner nachhaltigen Politik auf Sozialverträglichkeit setzt. Der Unternehmer bietet ein nachhaltiges Sortiment an Blumen und Pflanzen an, führt seine Geschäfte unter Berücksichtigung von Umwelt, Mitarbeitern und Energie. Die Zertifizierungsanforderungen wurden gemeinsam mit externen Organisationen erarbeitet. Abhängig vom Anteil nachhaltiger Blumen und Pflanzen im Geschäft und der Anzahl der mit der Betriebsführung erzielten Punkte wird ein Florist auf der Bronze-, Silber- oder Goldstufe des Barometers zertifiziert.

 

 

 

Weitere Informationen über das Qualitätssiegel sind nachzulesen unter
www.barometerduurzamebloemist.nl.

Möchten Sie mehr über Bloemsierkunst Krayenhoff erfahren? Das ist möglich unter
www.krayenhoff.nl.

Terug naar overzicht