fbpx

Live-Blog: Coronavirus

Plantion informiert Sie über den Live-Blog laufend über die neuesten Entwicklungen rund um das Coronavirus. 

Plantion verfolgt die Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus sorgfältig, um die Sicherheit und Gesundheit von Mitarbeitern und Besuchern an unserem Standort zu gewährleisten.

Dabei folgen wir den Empfehlungen des „Rijksinstituut voor Volksgezondheid en Milieu” (RIVM/Nationales Institut für öffentliche Gesundheit und Umwelt) und des Außenministeriums.

Wenn bei Ihnen oder einem Ihrer Mitarbeiter eine Infektion diagnostiziert wurde und diese Person unseren Standort besucht hat, dann informieren Sie uns bitte umgehend.

Bei Fragen und Meldungen können Sie sich an unseren Kundendienst wenden:

E-Mail: klantenservice@plantion.nl.

Telefon: +31 318 66 17 70


UPDATE MITTWOCH, 3. JUNI 2020

Live-Blog
Seit über 10 Wochen haben wir Sie zuerst täglich, dann mehrmals pro Woche und später wöchentlich über das Angebot für den kommenden Tag/Zeitraum informiert. In den ersten Wochen war die Bilanz schwankend. Das letzte Mal konnten wir berichten, dass aufgrund des schönen Wetters in dieser schwierigen Zeit Knappheit herrschte, vor allem bei Gartenpflanzen.
Aber es herrscht noch lange keine Normalität. Vorsicht bleibt geboten!

Dies ist der letzte reguläre Live-Blog.
Wenn es einen entsprechenden Grund gibt, wird wieder ein Live-Blog verschickt.

Angebot
Auch wenn wir uns wiederholen, aber so sind nun einmal die Fakten.
Schnittblumen: hier und da gibt es Engpässe in der Produktpalette. Insbesondere bei guten Exportverkäufen gibt es mehr Nachfrage als Angebot, und das bedeutet viele höhere Preise.
Zimmerpflanzen: Anzahl und Sortiment sind gut.
Gartenpflanzen: Knappheit bei vielen Produkten, manche Produkte sind ausverkauft – und das schon Anfang Juni.

In den kommenden Wochen steht Ihre Kontaktperson bei Plantion für Sie bereit, um Fragen über Sortiment und Angebot zu beantworten.

Update Uhren-Software
Am Mittwoch, dem 10. Juni erfolgt nach der Versteigerung ein Update der Uhrensoftware.
Im Infobrief für Einkäufer am kommenden Freitag finden Sie weitere Informationen dazu.

DANKE DANKE DANKE
Wir möchten allen für ihren Einsatz danken!!!

Natürlich ist uns bewusst, dass wir immer noch in einer besonderen und unbekannten Welt leben und dass wir gemeinsam weiterhin unser Bestes tun müssen, um schließlich die „neue Normalität“ zu verwirklichen.

BITTE KAUFEN SIE MÖGLICHST WEITER ÜBER DEN FERNEINKAUF!


UPDATE MITTWOCH, 27. MAI 2020

Angebot
„Was für Preise“ dachten die Käufer heute Morgen bei den Gartenpflanzen.
Nicht mehr oder nur begrenzt lieferbar lautet auch die Antwort bei der Vermittlung von Gartenpflanzen.
Und die Lage wird vermutlich auch so bleiben. Die Züchter haben zu Beginn der Corona-Krise beschlossen, weniger oder keine Produkte mehr zu produzieren. Hinzu kommt, dass es seit Wochen wieder gutes Verkaufswetter gibt, was auch für Produktknappheit sorgt.

Bei den Blumen gibt es ausreichende Liefermengen an Pfingstrosen, und das wird auch noch einige Zeit so bleiben. Wir arbeiten ferner hart daran, unsere Produktpalette zu erweitern. In ein paar Wochen werden wir wieder ausreichende Mengen an Sommerblumen aus der Freilandzucht anbieten können.

Versteigerungen zur Pfingstzeit
Sonntag, 31. Mai 2020: Pfingstsonntag
Gebäude geschlossen.
Montag, 1. Juni 2020: Pfingstmontag
Keine Versteigerung, Gebäude geschlossen bis 18.00 Uhr.
Dienstag, 2. Juni 2020
Normaler Versteigerungstag (Beginn 06.00 Uhr) an 3 Uhren mit dem Angebot einer Montagsversteigerung.

Grün- und Großhandelszentrum Plantion sind über Pfingstsonntag und Pfingstmontag geschlossen.

Versteigerungssaal, Schulungsplatz
Auf Anfrage steht in Einzelfällen auf der rechten Seite im Versteigerungssaal ein Schulungsplatz zur Verfügung. Die Teilnehmer müssen aus einem Haushalt kommen.
Es handelt sich um folgende Sitze: 1, 51, 101, 151, 201, 251, 301, 351, 401, 451 und 501, sofern diese nicht reserviert sind. Anfragen können an marketing@plantion.nl geschickt werden.

Maßnahmen zur Verhinderung von Ansteckungen
Noch einmal die wichtigsten Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern.
– 1,50 m Abstand halten
– Regelmäßig Hände waschen
– In die Innenseite des Ellenbogens husten und nießen
– Papiertaschentücher verwenden
– Keine Hände schütteln

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.
NEU!!!: Die Video-Anleitungen für den Ferneinkauf können Sie sich hier anschauen.

Lieferung von Ferneinkäufen über B&M-Kuriere
Wie Sie wissen, bieten wir in dieser Zeit der Coronakrise eine Login-Lizenz für den Ferneinkauf für alle Uhrenkäufer an.
Wir haben kürzlich eine Partei gefunden, die Plantion-Produkte ausliefert: B&M-Kuriere. Deshalb können wir allen Ferneinkauf-Kunden anbieten, die per Ferneinkauf gekauften Produkte zu einem bestimmten Preis in ihr Geschäft zu liefern.
Weitere Informationen erhalten Sie von Mariska Maasse unter MariskaMaasse@Plantion.nl.


UPDATE MITTWOCH, 20. MAI 2020

Angebot

Premierminister Mark Rutte hat sich gestern wieder geäußert. Es wird weitere Lockerungen geben.
Unser Sektor hat vor allem auf dem nationalen Markt gut abgeschnitten. Es sind viele Blumen und Pflanzen in den Geschäften verkauft oder im Internet bestellt worden.

Angebot und Nachfrage nach Blumen und Pflanzen sind sehr unterschiedlich.
Bei den Blumen nehmen vor allem die Exporte zu, während der nationale Absatz zurückgeht. Das bedeutet, dass die Preisbildung bei einigen Produkten nicht gut ist.
Das Sortiment ist breit gefächert, vor allem mit einem schönen Angebot an Pfingstrosen.
Bei Gartenpflanzen sehen wir mehr Nachfrage als Angebot. Als Folge der Corona-Maßnahmen im März können mehrere Züchter nicht mehr liefern (ausverkauft). Die Züchter haben seinerzeit beschlossen, weniger Pflanzen zu züchten, weil die Zukunft so ungewiss war. Auch die Lieferung von jungem Pflanzenmaterial wurde eingestellt. Das spiegelt sich im Angebot für die Versteigerungsuhren, aber auch bei den Bestellungen im Vermittlungsbüro wider.

Das nimmt nichts weg. Bei Fragen können Sie Ihre Kontaktperson bei Plantion anrufen. Sie sollten aber auch akzeptieren, dass ein Mitarbeiter nein sagt, wenn das Produkt nicht mehr erhältlich ist.

Fragen zum Notfonds? Schauen Sie sich noch einmal das Webinar vom 14. Mai an.
Am 14. Mai wurde wie in der Woche zuvor ein Webinar organisiert, um Fragen zum Notfallfonds zu beantworten. Coen Meijeraan (Royal FloraHolland), Ruud Paauwe (Glastuinbouw Nederland) und Jaap Bond (KAVB) beantworteten über 90 Fragen der fast 180 Live-Teilnehmer.
Die Fragen drehten sich insbesondere um die Abrechnung der NOW bei der Umsatzberechnung und den Umgang mit früheren Schadens-, Schrumpfungs- und Wachstumsszenarien.
Webinar anschauen (nur auf Nl)

Zeitfenster-Management bei Plantion
Ab Mitte 2020 wird Plantion die Ankunft von Spediteuren mittels Zeitfenster-Management organisieren.
Das Ziel des Zeitfenster-Managements besteht darin, eine bessere Verteilung des Produktangebots während des Tages/der Nacht zu erzielen.
Durch eine bessere Verteilung können wir den gelieferten Produkten die Aufmerksamkeit schenken, die sie verdienen. Dazu gehören z.B. das Erfassen, Prüfen und Fotografieren.
Gleichzeitig werden dadurch alle Güter registriert, die Plantion erreichen.
Hier weiterlesen (nur auf Nl)

Maßnahmen zur Verhinderung von Ansteckungen
Die Seifenspender von Plantion werden mit einer Kette versehen. Außerdem weisen wir durch ein Poster darauf hin, dass sie stehen bleiben müssen.
Noch einmal die wichtigsten Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern.

– 1,50 m Abstand halten
– Regelmäßig Hände waschen
– In die Innenseite des Ellenbogens husten und nießen
– Papiertaschentücher verwenden
– Keine Hände schütteln

Wir beobachten die Entwicklungen rund um das Coronavirus und werden bei Bedarf weitere Maßnahmen ergreifen und Sie auf dem Laufenden halten.

Wir beachten die Richtlinien des „Rijksinstituut voor Volksgezondheid en Milieu“ (RIVM).

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.
NEU!!!: Die Video-Anleitungen für den Ferneinkauf können Sie sich hier anschauen.

Lieferung von Ferneinkäufen über B&M-Kuriere
Wie Sie wissen, bieten wir in dieser Zeit der Coronakrise eine Login-Lizenz für den Ferneinkauf für alle Uhrenkäufer an.
Wir haben kürzlich eine Partei gefunden, die Plantion-Produkte ausliefert: B&M-Kuriere. Deshalb können wir allen Ferneinkauf-Kunden anbieten, die per Ferneinkauf gekauften Produkte zu einem bestimmten Preis in ihr Geschäft zu liefern.
Weitere Informationen erhalten Sie von Mariska Maasse unter MariskaMaasse@Plantion.nl.


UPDATE MITTWOCH, 13. MAI 2020

Angebot
Der Muttertag war erfolgreich. Geschäfte und Gartenzentren waren gut besucht. Auch über das Internet wurde viel bestellt und ausgeliefert.
Dass in den ersten Versteigerungstagen dieser Woche viel los war, konnten wir vor allem bei den Schnittblumen beobachten.
Die Nachfrage nach Gartenpflanzen war etwas geringer, was hauptsächlich auf die gefallenen Temperaturen zurückzuführen ist.
In wenigen Stunden fiel das Thermometer von über 20 auf unter 10 Grad. Und wir haben auch erfahren, dass bis zu den Eisheiligen (15. Mai) noch ein Nachtfrost kommen kann.

Für die kommende Woche erwarten wir ein Angebot, das ziemlich genau auf die Nachfrage abgestimmt ist. Pfingstrosen werden wir in ausreichender Menge sehen, Gartenpflanzen etwas weniger.

Am nächsten Donnerstag (Himmelfahrtstag) werden wir versteigern, um Angebot und Nachfrage über die Woche zu verteilen.

Versteigern am Himmelfahrtstag!
Plantion versteigert am Donnerstag, dem 21. Mai (Himmelfahrtstag) an zwei Uhren.
Dadurch wird das Angebot für diese Woche auf fünf Arbeitstage verteilt. Auch die Logistikdienstleistungen werden dadurch erleichtert.
Das Büro von Plantion ist bis 12.00 Uhr geöffnet. EABel und Verpackung können bis 12.00 Uhr bestellt werden.
Für die anderen Abteilungen gelten die normalen Öffnungszeiten.
Grün- und Großhandelszentrum Plantion sind geschlossen.
Anlieferung für Himmelfahrtstag
Die Anlieferung muss am Mittwoch, dem 20. Mai 2020 vor 17.00 Uhr beim Anbieterkollektiv eingegangen sein. Dann kann Ihr Produkt rechtzeitig versteigert werden.
Denken Sie auch an die Anpassung des Datums im EAB-Paket.

Live-Blog
Ab sofort wird der Live-Blog jeden Mittwoch veröffentlicht. Wenn es einen entsprechenden Grund gibt, wird der Live-Blog öfter verschickt.
Präsentation Webinar Coronakrise (Notfonds)
Dank der „Vereniging van Bloemenveilingen in Nederland“ (VBN) hat Royal FloraHolland heute in Zusammenarbeit mit Glastuinbouw Nederland und der Rabobank ein Webinar organisiert, um die Züchter über die praktische Umsetzung des Notfallfonds zu informieren.
Hier finden Sie die Präsentation des Webinars von 8. Mai. Hier können Sie sich das Webinar noch einmal anschauen.

Die Regelung wurde inzwischen festgelegt.
Sobald mehr über ein Folge-Webinar bekannt ist, wird dies auf der Website bekanntgegeben.

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.
NEU!!!: Die Video-Anleitungen für den Ferneinkauf können Sie sich hier anschauen.

Lieferung von Ferneinkäufen über B&M-Kuriere
Wie Sie wissen, bieten wir in dieser Zeit der Coronakrise eine Login-Lizenz für den Ferneinkauf für alle Uhrenkäufer an.
Wir haben kürzlich eine Partei gefunden, die Plantion-Produkte ausliefert: B&M-Kuriere. Deshalb können wir allen Ferneinkauf-Kunden anbieten, die per Ferneinkauf gekauften Produkte zu einem bestimmten Preis in ihr Geschäft zu liefern.
Weitere Informationen erhalten Sie von Mariska Maasse unter MariskaMaasse@Plantion.nl.


UPDATE FREITAG, 8. MAI 2020 

Neue Wirklichkeit
Wir freuen uns, dass es uns in den letzten Wochen gelungen ist, die Dienstleistungen von Plantion weiter anbieten zu können. Das war nicht immer einfach, und alle mussten sich an die geforderten Maßnahmen halten: Hände waschen, Abstand halten, auf einem anderen Tribünenplatz sitzen, das eine Produkt anliefern, das andere aber nicht etc. Das führte manchmal zu kleinen Querelen, aber letzten Endes siegte immer das kollektive Interesse. Dafür möchten wir uns bedanken, weil es zeigt, dass wir als Plantion gemeinsam stark sind.
Die Woche vor dem Muttertag verlief sehr gut, auch dank des schönen Wetters. Am vergangenen Montag war nicht nur auf der Tribüne viel los. Wir konnten auch eine Rekordzahl von 48 Fernkäufern beobachten. Wir versteigern bewusst auch an besonderen Tagen wie dem Koningsdag, dem Befreiungstag und bald auch am Himmelfahrtstag. Dadurch können wir das Angebot gut über die Woche verteilen und Spitzenzeiten vermeiden. Das ist gut für Käufer und Lieferanten und für die Beachtung der 1,50 m-Maßnahme. Auch in diesem Punkt ist Plantion in Blumen und Pflanzen verbindend.
Es wird immer deutlicher, dass wir vorübergehend unter Corona leiden. Als Plantion prüfen wir daher, wie wir unsere Kunden weiterhin strukturell und innerhalb der Regeln bedienen können. Das bedeutet u.a., dass wir die Sitzverteilung auf der Tribüne weiter perfektionieren. Wir überlegen gemeinsam mit unserem Caterer, wie wir ein belegtes Brötchen auf sichere Weise anbieten können. Unsere Vertriebsmitarbeiter bringen die Produkte häufiger zum Auto, und die Fußwege sind deutlicher gekennzeichnet.
Die Zusammenarbeit bleibt auch bei diesen und anderen möglichen Schritten im Zusammenhang mit der „neuen Wirklichkeit“ wichtig. Gelegentlich wird ein einzelner Käufer oder Anlieferer im Interesse von uns allen etwas akzeptieren müssen. Aber wenn wir uns anschauen, wie das in den letzten Wochen geklappt hat, haben wir volles Vertrauen in diesem Punkt.
Peter Bakker und Guus van Logtestijn, Plantion-Geschäftsführung

Angebot
Wir können auf eine gute Muttertagswoche zurückblicken! Versteigerungsuhr, Vermittlungsbüro, PDM und Grünzentrum haben gut abgeschnitten.
Heute gab es ein gewisses Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage.
Die neue Tribünen-Einteilung verlief heute fast nahtlos. Vielen Dank, dass alle hier so gut mitgemacht haben.
Die Leckerbissen, die heute an Uhrenkäufer und Mitarbeiter verteilt wurden, sind gut angekommen.

Für Montag erwarten wir wieder ein schönes und großes Sortiment an der Versteigerungsuhr. Wir bemerken aber auch, dass einige Produkte knapp werden.

Versteigern am Himmelfahrtstag!
Plantion versteigert am Donnerstag, dem 21. Mai (Himmelfahrtstag) an zwei Uhren.
Dadurch wird das Angebot für diese Woche auf fünf Arbeitstage verteilt. Auch die Logistikdienstleistungen werden dadurch erleichtert.
Das Büro von Plantion ist bis 12.00 Uhr geöffnet. Für die anderen Abteilungen gelten die normalen Öffnungszeiten.

GEMEINSAM STARK
Hier nochmal die Abbildung GEMEINSAM STARK, die wir am vergangenen Dienstag verschickt haben. Sie können diese Datei öffnen und vergrößern.

Präsentation Webinar Coronakrise (Notfonds)
Dank der „Vereniging van Bloemenveilingen in Nederland“ (VBN) hat Royal FloraHolland heute in Zusammenarbeit mit Glastuinbouw Nederland und der Rabobank ein Webinar organisiert, um die Züchter über die praktische Umsetzung des Notfallfonds zu informieren.
Hier finden Sie die Präsentation des Webinars von heute. Hier können Sie sich das Webinar noch einmal anschauen.

Es wird erwartet, dass die Regelung in den nächsten Tagen festgelegt wird. Diese Regelung wird in einem neuen Webinar am kommenden Donnerstag, dem 14. Mai um 12.30 Uhr erläutert. Die entsprechende Einladung erfolgt am Montag, dem 11. Mai.

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.
NEU!!!: Die Video-Anleitungen für den Ferneinkauf können Sie sich hier anschauen.

Lieferung von Ferneinkäufen über B&M-Kuriere
Wie Sie wissen, bieten wir in dieser Zeit der Coronakrise eine Login-Lizenz für den Ferneinkauf für alle Uhrenkäufer an.
Wir haben kürzlich eine Partei gefunden, die Plantion-Produkte ausliefert: B&M-Kuriere. Deshalb können wir allen Ferneinkauf-Kunden anbieten, die per Ferneinkauf gekauften Produkte zu einem bestimmten Preis in ihr Geschäft zu liefern.
Weitere Informationen erhalten Sie von Mariska Maasse unter MariskaMaasse@Plantion.nl.


UPDATE MITTWOCH, 6. MAI 2020

Angebot
Die Muttertagsvorbereitungen laufen gut. Es gibt ein schönes und sehr großes Angebot.
Die ersten drei Versteigerungstage sind gut verlaufen, und es tut gut, das Verständnis und die gute Zusammenarbeit zu erleben.
Vor allem bei Gartenpflanzen erleben wir hier und da sogar eine gewisse Knappheit, weil die Nachfrage bei den Züchtern zu groß oder das Produkt ausverkauft ist.
Damit hätten wir vor einigen Wochen noch nicht gerechnet.

Das Angebot für die kommenden Tage wird dem der Vortage entsprechen.

Öffnungszeiten rund um Muttertag
Donnerstag 7. Mai 2020
Die erste Stunde wird auf 3 Uhren versteigert.
Freitag, 8. Mai 2020
Großhande
Freitag, 8. Mai 2020
Großhandelszentrum: geöffnet bis 20:30 Uhr (nur Blumen und Pflanzen), andere Großhändler bis 15:00 Uhr geöffnet.
Sonntag, 10. Mai 2020
Großhandelszentrum: geöffnet von 06.00 bis 10.00 Uhr (nur Blumen)

Sitzverteilung
Ab heute gilt die neue Sitzverteilung. Hier werden nur die Bänke auf der linken Seite berücksichtigt.
Ein Sitz gilt für 5 Einkaufstage. Pro Tag kann der Sitz folglich einem anderen Käufer zugewiesen werden.
Reservierungen, die gemacht wurden, gelten bis 06.00 Uhr. Anschließend werden sie entfernt, und es besteht freie Sitzwahl auf den linken Bänken.
In dieser Woche sind die nicht reservierten Bänke mit einer grünen A4 gekennzeichnet. Bitte entfernen Sie diese A4 vom Bildschirm, wenn Sie eingeloggt sind.
Heute wurde allen Käufern ein entsprechender Bericht zugeschickt.

WICHTIGE INFORMATIONEN zu den Coronamassregelungen bei Plantion- bitte lesen!

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.
NEU!!!: Die Video-Anleitungen für den Ferneinkauf können Sie sich hier anschauen.

Lieferung von Ferneinkäufen über B&M-Kuriere
Wie Sie wissen, bieten wir in dieser Zeit der Coronakrise eine Login-Lizenz für den Ferneinkauf für alle Uhrenkäufer an.
Wir haben kürzlich eine Partei gefunden, die Plantion-Produkte ausliefert: B&M-Kuriere. Deshalb können wir allen Ferneinkauf-Kunden anbieten, die per Ferneinkauf gekauften Produkte zu einem bestimmten Preis in ihr Geschäft zu liefern.
Weitere Informationen erhalten Sie von Mariska Maasse unter MariskaMaasse@Plantion.nl.


STARK ZUSAMMEN


UPDATE MONTAG, 4. MAI 2020

Angebot
Heute wurde an der Versteigerungsuhr eine schöne und breite Produktpalette mit allgemein guten Preisen präsentiert.
Die geänderte Tribüneneinteilung führte vor Beginn der Versteigerung zu einigen Unklarheiten. Wir haben diese Änderungen durchgeführt, um unseren Kunden einen Platz garantieren zu können, damit sie ihre Produkte kaufen können. Letztlich hat alles gut geklappt. Aber wie überall gilt: „Jede Veränderung braucht Zeit“.

In den kommenden Tagen erwarten wir zum Muttertag, dass unsere Lieferanten ein schönes und umfangreiches Sortiment präsentieren werden.
Suchen Sie Produkte, die Sie nicht missen möchten, auch im digitalen Plantion-Marktplatz und im Uhrenvorverkauf, um sicherzustellen, dass Sie sie bekommen.
Außerdem können Sie sich mit Fragen immer an Ihre Kontaktperson bei Plantion wenden.

Sitzverteilung
Ab heute gilt die neue Sitzverteilung. Hier werden nur die Bänke auf der linken Seite berücksichtigt.
Ein Sitz gilt für 5 Einkaufstage. Pro Tag kann der Sitz folglich einem anderen Käufer zugewiesen werden.
Reservierungen, die gemacht wurden, gelten bis 06.00 Uhr. Anschließend werden sie entfernt, und es besteht freie Sitzwahl auf den linken Bänken.
In dieser Woche sind die nicht reservierten Bänke mit einer grünen A4 gekennzeichnet. Bitte entfernen Sie diese A4 vom Bildschirm, wenn Sie eingeloggt sind.
Heute wurde allen Käufern ein entsprechender Bericht zugeschickt.

Interview Peter
Am 4. Mai fand ein Interview mit Peter Bakker in „The Economic Board“ statt.
Als Folge der aktuellen Coronakrise stehen Betriebe in den Sektoren Zierpflanzen, Lebensmittelgartenbau und Unterglasgartenbau vor einer Herausforderung, die sich langfristig nicht unbedingt negativ auswirken muss. Auch Zuchtbetriebe im regionalen Gewächshausanbau können nach Ansicht von Peter Bakker, Vorsitzender von Greenport Arnhem Nijmegen, von den manchmal harten Lektionen profitieren, die sie jetzt lernen. Weitere Infos finden Sie unter (in niederländischer Sprache).

Öffnungszeiten rund um Befreiungstag und Muttertag
Dienstag, 5. Mai 2020 Befreiungstag (allgemeiner Feiertag in Niederlande)
Normaler Versteigerungstag. Bitte beachten Sie das Datum beim Ausfüllen der EAB
Normale Öffnungszeiten im Grün- und Großhandelszentrum
Dienstag, 5. und Donnerstag 7. Mai 2020
Die erste Stunde wird auf 3 Uhren versteigert.
Freitag, 8. Mai 2020
Großhande
Freitag, 8. Mai 2020
Großhandelszentrum: geöffnet bis 20:30 Uhr (nur Blumen und Pflanzen), andere Großhändler bis 15:00 Uhr geöffnet.
Sonntag, 10. Mai 2020
Großhandelszentrum: geöffnet von 06.00 bis 10.00 Uhr (nur Blumen)

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.
NEU!!!: Die Video-Anleitungen für den Ferneinkauf können Sie sich hier anschauen.

Lieferung von Ferneinkäufen über B&M-Kuriere
Wie Sie wissen, bieten wir in dieser Zeit der Coronakrise eine Login-Lizenz für den Ferneinkauf für alle Uhrenkäufer an.
Wir haben kürzlich eine Partei gefunden, die Plantion-Produkte ausliefert: B&M-Kuriere. Deshalb können wir allen Ferneinkauf-Kunden anbieten, die per Ferneinkauf gekauften Produkte zu einem bestimmten Preis in ihr Geschäft zu liefern.
Weitere Informationen erhalten Sie von Mariska Maasse unter MariskaMaasse@Plantion.nl.


UPDATE FREITAG, 1. MAI 2020

Unterstützen Sie sich gegenseitig!
„Als Corona ausbrach, hatten wir für einen Moment Angst vor einem kompletten Lockdown. Aber zum Glück konnten wir unser Blumengeschäft weiter betreiben, und in den Wochen danach waren wir sogar ziemlich beschäftigt. Wir mussten auch keine staatliche Unterstützung beantragen.

Insbesondere der Online-Verkauf über Fleurop und unseren Webshop hat enorm zugenommen. Man schaltet morgens den Computer ein, und dann stehen da auf einmal dreißig oder vierzig Bestellungen. Wir merken, dass wir mit Blumen und Pflanzen wirklich ein verbindender Faktor sind. Viele Arbeitgeber lassen ihren Mitarbeitern, die im Homeoffice arbeiten, etwas liefern. Und viele schenken sich in dieser schwierigen Zeit auch gegenseitig Blumen.

Im Laden verkaufen wir derzeit nur noch Blumensträuße, keine losen Stiele. Das ist mit dem 1,5-Meter-Abstand nicht machbar. Ansonsten läuft es gut. Die größte Aufgabe ist es, alles pünktlich geliefert zu bekommen. Das hat in der Woche vor Ostern geklappt, und an den Tagen vor dem Muttertag wird es wieder eine Herausforderung werden.

Schon vor Corona waren wir bei Plantion auf den Ferneinkauf umgestiegen, also brauchten wir uns nicht anzupassen. Ich kaufe jetzt allerdings so viele Produkte wie möglich über den Uhrenvorverkauf, damit der Erzeuger den Preis bekommt, den er verlangt. Ich denke: wenn wir gut verdienen, dürfen sie das auch. Als Käufer sollten wir momentan definitiv nicht so billig wie möglich einkaufen wollen.

Mit der Züchter-/Käuferplattform habe ich regelmäßig Züchter besucht. Wenn man sieht, was ein solcher Züchter alles dafür tun muss, dann ist man eher geneigt, ein wenig mehr zu zahlen. Normalerweise sind wir als Floristen doch von den Züchtern abhängig. Jetzt brauchen sie uns dringend, also lasst uns weiterhin uns gegenseitig unterstützen.“
Joost Weijtens, Inhaber von Bloemsierkunst Krayenhoff und Vorstandsmitglied der Plantion Handelskommission

Angebot: auf zum Muttertag
Plantion ist mit der letzten Woche zufrieden. Sowohl Uhr, Vermittlung und PDM als auch das Grünzentrum haben gut abgeschnitten. Ein gutes Angebot mit einer anständigen Preisbildung.
Nächste Woche haben wir zuerst den Gedenktag und den Befreiungstag und machen uns dann auf zum Muttertag.
In dieser Zeit ist der Befreiungstag hier und da etwas zwiespältig. 75 Jahre Befreiung fühlen sich in dieser besonderen Zeit doch anders an.

Der Vorlauf zum Muttertag gestaltet sich gut. Wir erwarten ein breites und tiefes Angebot.
Die Produkte aus Kenia leiden immer noch unter Luftfrachtproblemen.

Nicht alles wird in der kommenden Woche von selbst gehen, und dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

Neue Sitzverteilung ab 4. Mai
Ab Montag gilt die neue Sitzverteilung. Nur die linken Bänke sind darin enthalten.
Betroffene Käufer erhalten diesbezüglich heute eine separate E-Mail. Dies wird auch im heute verschickten Einkäufer-Newsletter ausführlich beschrieben.
Ein Sitzplatz hat 5 Einkaufstage, sodass der Sitzplatz pro Tag einem anderen Käufer zugewiesen werden kann.
Getätigte Reservierungen sind bis 6 Uhr morgens gültig und verfallen dann. Somit gibt es frei wählbare Sitzplätze auf den linken Bänken.

Öffnungszeiten rund um Befreiungstag und Muttertag
Dienstag, 5. Mai 2020 Befreiungstag (allgemeiner Feiertag in Niederlande)
Normaler Versteigerungstag. Bitte beachten Sie das Datum beim Ausfüllen der EAB
Normale Öffnungszeiten im Grün- und Großhandelszentrum
Dienstag, 5. und Donnerstag 7. Mai 2020
Die erste Stunde wird auf 3 Uhren versteigert.
Freitag, 8. Mai 2020
Großhande
Freitag, 8.
Mai 2020
Großhandelszentrum: geöffnet bis 20:30 Uhr (nur Blumen und Pflanzen), andere Großhändler bis 15:00 Uhr geöffnet.
Sonntag, 10. Mai 2020
Großhandelszentrum: geöffnet von 06.00 bis 10.00 Uhr (nur Blumen)

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.


UPDATE MITTWOCH, 29. APRIL 2020

Angebot
Die Versteigerung am Koningsdag war ein Erfolg mit einem schönen Angebot und prinzipiell guten Preisen. Außerdem konnte das Angebot dadurch gut über mehrere Versteigerungstage verteilt werden.
Auch der Dienstag und der Mittwoch verliefen zufriedenstellend. Wir können auch beobachten, dass der Export schrittweise wieder in Gang kommt und dass die Preise zum Muttertag hin zu steigen beginnen. Gleichzeitig sehen wir hier und da, dass die Verfügbarkeit abnimmt. Derzeit müssen wir wieder täglich zwischen Angebot und Nachfrage abwiegen. Im Allgemeinen können wir zufrieden sein.
Auch an den kommenden Tagen erwarten wir wieder ein normales Sortiment. Einige Produkte sind in geringeren Mengen oder gar nicht mehr lieferbar. Wir, unsere Versorgungsleiter und die Angebotsmanager, tun unser Bestes, um Ihnen ein schönes Sortiment anbieten zu können.

Tribüne
Im Moment sind wir mit der neuen Sitzverteilung beschäftigt. Der Grund dafür sind der bevorstehende Muttertag und die erwartete hohe Nachfrage. Wir werden unsere Käufer so schnell wie möglich entsprechend informieren.

Öffnungszeiten rund um Befreiungstag und Muttertag
Sonntag, 3. Mai 2020
Großhandelszentrum: geöffnet von 06.00 bis 10.00 Uhr (nur Blumen und Pflanzen)
Montag, 4. und Dienstag, 5. Mai 2020
Normale Versteigerungstage
Normale Öffnungszeiten Grün- und Großhandelszentrum
Freitag, 8. Mai 2020
Großhandelszentrum: geöffnet bis 20:30 Uhr (nur Blumen), andere Großhändler bis 15:00 Uhr geöffnet.
Sonntag, 10. Mai 2020
Großhandelszentrum: geöffnet von 06.00 bis 10.00 Uhr (nur Blumen)

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.
NEU!!!: Die Video-Anleitungen für den Ferneinkauf können Sie sich hier anschauen.


UPDATE FREITAG, 24. APRIL 2020

„Samen d’ran!“ [Gemeinsam aktiv sein!]
„Die Vorbereitungen für die neue Saison unserer Freilandblumen sind in vollem Gange. Alles kommt langsam wieder zum Vorschein. Wir müssen wie immer abwarten und sehen, wie die Pflanzen den vorangegangenen (warmen) Sommer überstanden haben. Eine Pfingstrose z.B. beginnt in diesem Sommer wieder damit, unterirdisch Knospen für die Ernte 2021 zu bilden. Glücklicherweise ist das Wachstum überall gut, und die Samen der einjährigen Blumen im Gewächshaus keimen bereits.

Im Winter erstellen wir immer eine Jahresplanung: wie wird das neue Sortiment unter Berücksichtigung der neuen Trends aussehen? Wie können wir den Arbeitseinsatz weiter optimieren? Ist es notwendig, die Pflanzen zusätzlich gegen die immer extremeren Wetterbedingungen zu schützen? Müssen wir beispielsweise mehr Windschutznetze installieren und in zusätzliche Bewässerung investieren?

Wenn ich in dieser Jahreszeit draußen durch die Gärtnerei gehe und sehe, wie alles wächst und die Schwalben im Blumenschuppen nach einer langen Reise aus Afrika zurückkehren, gibt mir das immer viel positive Energie. In diesem Jahr habe ich aber gemischte Gefühle. Es ist ungewiss, wie die Saison verlaufen wird. Ich denke auch oft an die anderen Unternehmer im Gartenbau und in anderen Sektoren, die jetzt um ihr Überleben kämpfen. Sie haben ihren Betrieb mit Leidenschaft und Energie aufgebaut und sehen sich mit etwas konfrontiert, gegen das sie nichts ausrichten können. Als Unternehmer tut es mir weh, das zu sehen.

Hier in der Achterhoek haben wir einen schönen Ausdruck, nämlich: „d’ran“! Wir arbeiten in einer Branche, in der Unternehmer daran gewöhnt sind, hart zu arbeiten, gemeinsam zu handeln und auch in schwierigen Zeiten innovativ zu bleiben. Dadurch sind wir als kleines Land groß geworden.

Als Unternehmer und Vorstandsmitglied von Plantion wünsche ich allen viel Kraft, Erfolg und Weisheit in diesen ungewöhnlichen Zeiten. Hoffentlich können wir uns bald wieder (sprichwörtlich) die Hand reichen und gemeinsam eine schöne und blühende Zukunft aufbauen!
Marc Cleophas, Cleoverde

Angebot
Normalerweise wäre heute unser Koningsdag. Aber in diesem Jahr ist fast alles anders. Am kommenden Montag, dem „Koningsdag 2020“ wird wie gewohnt versteigert. Wir tun dies hauptsächlich, um das Angebot und die Verbreitung so gut wie möglich über die Woche zu verteilen.
Auch am „Koningsdag“ gelten dieselben Regeln wie an anderen Tagen. Bringen Sie also keine Kinder oder Bekannte mit. Diese werden auf den Tribünen NICHT zugelassen, wofür wir um Verständnis bitten.
Heute haben wir mehr Interesse an orangen Blumen gesehen – eine schöne Möglichkeit, den Koningsdag in diesem Jahr zu Hause zu feiern. Beim Rest der Produktpalette ergab sich ein gemischtes Bild. Einige Produkte wurden gut bezahlt, und bei anderen gab es einen Unterschied zu anderen.

Für Montag erwarten wir ein schönes Angebot mit einer großen Auswahl an Zimmerpflanzen, Gartenpflanzen und Schnittblumen.
Wie bereits früher berichtet, gibt es große Probleme mit der Luftfracht aus Kenia. Hinzu kommt, dass auch das Wetter in bestimmten Regionen Kenias schlecht ist. Aus diesen Gründen gelangen weniger Produkte in die Niederlande.

VERSTEIGERN AM KONINGSDAG!
Plantion versteigert am Montag, dem 27. April 2020 (Koningsdag).
Dadurch wird das Angebot dieser Woche auf fünf Arbeitstage verteilt. Auch die Logistikdienstleistungen werden dadurch erleichtert.
Plantion hat an diesem Tag bis 11.00 Uhr geöffnet.

Das Grünzentrum Plantion hat am Koningsdag von 07.00-12.00 Uhr geöffnet.
Das Großhandelszentrum Plantion hat am Koningsdag von 06.00-15.00 Uhr geöffnet.

Live-Blog
Wegen des Koningsdags erscheint der nächste Live-Blog am Mittwoch, dem 29. April 2020. Wenn es Entwicklungen gibt, die eine frühere Aktualisierung erfordern, wird diese selbstverständlich übermittelt.

Tribünenbänke
Auf jeder Tribünenbank darf nur eine Person sitzen, und zwar auf der linken Seite der Bank. Es ist nur ein physischer Kunde pro Debitor zulässig. Auch sind nur aktive Käufer in der Versteigerungshalle willkommen. Auf diese Punkte wird hingewiesen.

VBW-Vlog
Das neueste Vlog von VBW mit Informationen über Corona, die Kampagne #tollwasblumenmachen und die Online-Einkaufsmöglichkeiten bei Plantion.
Hier anschauen.

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.
NEU!!!: Die Video-Anleitungen für den Ferneinkauf können Sie sich hier anschauen.


UPDATE MITTWOCH 22. APRIL 2020

Angebot
Die Pressekonferenz unseres Premierministers gestern Abend war eindeutig: es wird eine kleine Lockerung für bestimmte Gruppen geben.
Familienbesuche, Feiern und Ausflüge bleiben aber vorerst verboten, so dass Blumen- oder Pflanzengrüße wichtig bleiben. Das ist die Antriebsfeder unserer Branche.
Uns ist klar, dass Plantion nur einen Teil dieses Marktes bedient.
Auch an dem kommenden Tage erwarten wir wieder ein großes Schnittblumensortiment. Gleichzeitig gibt es aber Probleme mit der Luftfracht aus Kenia. Die Kapazität sinkt und die Kosten steigen. Das wird eine Herausforderung für den Muttertag werden.
Das Angebot an Gartenpflanzen passt gut zu einem schönen und breiten Sortiment. Dasselbe sehen wir bei den Zimmerpflanzen.

VBW, #tollwasblumenmachen
TV-Werbung #tollwasblumenmachen
In dieser Woche ist in den Werbepausen von „de STER“ auf NPO ein TV-Spot der Kampagne #tollwasblumenmachen zu sehen. Der Werbespot zeigt den Mehrwert von Blumenhändlern.
Schauen Sie sich hier den Werbespot an, und verwenden Sie ihn im Laden oder in sozialen Medien. VBW-Mitglieder haben die Möglichkeit, diesen Film für ihr Geschäft zu personalisieren.

Noch mehr Videos
Außerdem hat die VBW noch weitere Videos aufgenommen, die Sie verwenden können.
Diese können Sie sich hier anschauen:
Zorgmedewerkers bedankt voor jullie inzet
Mama… dank je wel voor het helpen met school
Und es werden noch weitere folgen!

VERSTEIGERN AM KONINGSDAG!
Plantion versteigert am Montag, dem 27. April 2020 (Koningsdag).
Dadurch wird das Angebot dieser Woche auf fünf Arbeitstage verteilt. Auch die Logistikdienstleistungen werden dadurch erleichtert.
Plantion hat an diesem Tag bis 11.00 Uhr geöffnet.

Das Grünzentrum Plantion hat am Koningsdag von 07.00-12.00 Uhr geöffnet.
Das Großhandelszentrum Plantion hat am Koningsdag von 06.00-15.00 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten rund um den Befreiungstag
Montag, 4. und Dienstag, 5. Mai 2020
Normale Versteigerungstage
Normale Öffnungszeiten Grün- und Großhandelszentrum

Käufer: vergessen Sie nicht, Ihre Parkplatznummer anzugeben!
Käufer: vergessen Sie nicht, Ihre Käufernummer und die Nummer des Verladeplatzes am Servicepunkt anzugeben.
Dadurch werden Ihre Produkte an den richtigen Verladeplatz geliefert. So können die Vertriebsmitarbeiter ihre Arbeit sicher und ungestört erledigen.

Kinder nicht willkommen
Kinder sind derzeit bei Plantion nicht willkommen. Bitte berücksichtigen Sie diesen Punkt.

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.
NEU!!!: Die Video-Anleitungen für den Ferneinkauf können Sie sich hier anschauen.


UPDATE MONTAG 20. APRIL 2020

Angebot
Heute konnten wir bei mehreren Produkten eine gewisse Preiserholung feststellen. Es gibt jedoch Produktgruppen, bei denen die Preise unbefriedigend sind.
Hier ein Übersichtsfoto, das einen Teil des Sortiments von heute Morgen zeigt.
Gartenpflanzen haben sich am vergangenen Wochenende gut verkauft. Das spiegelt sich auch in der Nachfrage und der Preisgestaltung wider. Die Wettervorhersage für die kommenden Wochen ist nach wie vor gut, weshalb die Nachfrage auch so bleiben wird.
In den kommenden Tagen bieten wir ein schönes und abwechslungsreiches Angebot.

Wie bereits erwähnt, möchten wir Sie bitten, fehlende Produkte Ihrer Kontaktperson bei Plantion zu melden.

VERSTEIGERN AM KONINGSDAG!
Plantion versteigert am Montag, dem 27. April 2020 (Koningsdag).
Dadurch wird das Angebot dieser Woche auf fünf Arbeitstage verteilt. Auch die Logistikdienstleistungen werden dadurch erleichtert.
Großhandelszentrum Plantion am Koningsdag geöffnet
Das Großhandelszentrum Plantion hat am Koningsdag von 06.00-15.00 Uhr geöffnet.

Käufer: vergessen Sie nicht, Ihre Parkplatznummer anzugeben!
Käufer: vergessen Sie nicht, die Nummer Ihres Parkplatzes am Servicepunkt anzugeben. Dadurch werden Ihre Produkte an den richtigen Ort geliefert, und die Vertriebsmitarbeiter können ihre Arbeit ungestört erledigen.

Mindestpreise
Ab heute werden die angepassten Mindestpreise auf ihre ursprünglichen Einstellungen zurückgesetzt.

Lieferung von Ferneinkäufen über B&M-Kuriere
Wie Sie wissen, bieten wir in dieser Zeit der Coronakrise eine Login-Lizenz für den Ferneinkauf für alle Uhrenkäufer an.
Wir haben kürzlich eine Partei gefunden, die Plantion-Produkte ausliefert: B&M-Kuriere. Deshalb können wir allen Ferneinkauf-Kunden anbieten, die per Ferneinkauf gekauften Produkte zu einem bestimmten Preis in ihr Geschäft zu liefern.
Weitere Informationen erhalten Sie von Mariska Maasse unter MariskaMaasse@Plantion.nl.

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.
NEU!!!: Die Video-Anleitungen für den Ferneinkauf können Sie sich hier anschauen.


UPDATE FREITAG, 17. APRIL 2020

Emotionen
Man liest es überall: die niederländischen Blumenhändler machen immer noch gute Geschäfte. Offenbar spielen Blumen und Pflanzen eine wichtige Rolle in der Gesellschaft. Anders kann ich mir das nicht erklären. Es hilft natürlich, dass die Verbraucher dank unserer Regierung immer noch in die Läden gehen dürfen. Und auch über Webshops können Blumen problemlos verschickt werden.
Dass die Blumenhändler gut beschäftigt sind, merken wir auch hier im Großhandelszentrum. Goedegebuure & de Mooij und Zalam, unsere Blumenjungen, motivieren sich gegenseitig zu Höchstleistungen in Bezug auf Sortiment, Qualität und Erlebnis. Das ist schön zu sehen.
Die Großhändler Alflora und Dillewijn Zwapak hatten eine harte erste Woche, aber auch dort nahm der Handel wieder Fahrt auf.
Auch bei Buurman Planten läuft es gut. In den ersten zwei Wochen der Krise haben wir ziemlich viel eingebüßt, das macht man nicht mal eben wieder wett. Aber anschließend lief es besser, und diese Woche hatten wir sogar ein paar tolle Spitzentage. Die Gartenpflanzen fliegen nur so über den Tresen. Die Menschen sind alle zu Hause und erledigen Haus- oder Gartenarbeiten.
Wir haben keinerlei Probleme mit unserem Angebot. Die Anlieferung von Pflanzen aus Sizilien und anderen Regionen Südeuropas erfolgt sogar noch schneller als sonst. Das ist aber auch gut, denn wir haben immer noch so viele Kunden wie sonst. Einkäufe werden zwar auch über das Internet getätigt, aber die meisten Kunden möchten die Pflanzen lieber sehen, riechen und fühlen. Das ist auch logisch, denn jeder Karren ist einzigartig.
Alles in allem erleben wir eine harte Zeit. Aber im Vergleich zu einigen anderen Branchen können wir uns wirklich nicht beklagen. Und selbst wenn noch eine kurze Finanzkrise folgen sollte, wäre das nicht unbedingt schlecht für uns, da Menschen in schwierigen Zeiten emotionale Kraft aus Blumen und Pflanzen schöpfen. Wenn wir weiterhin gut zusammenarbeiten, werden wir das durchstehen.
Gemeinsam sind wir stark!
Henk Buurman
Vorsitzender Großhandelszentrum Plantion

Angebot
Wie wir bereits erwähnt haben, ist das Gleichgewicht bei Angebot und Nachfrage im Moment instabil. Das haben wir heute (Freitag, 17. April) bei den Schnittblumen gesehen. In den letzten Tagen gab es ein schönes Angebot mit vernünftigen Preisen, aber heute lief es bei verschiedenen Produktgruppen nicht gut. Das ist schade, und wir werden die Versorgungsleiter und Angebotsmanager entsprechend instruieren.
Bei den Gartenpflanzen blieb die Nachfrage vor allem wegen des schönen Wetters gut.

Nächste Woche wird das Angebot an Schnittblumen etwas geringer sein. Bei den Gartenpflanzen erwarten wir ein schönes und umfangreiches Sortiment. Bei den Zimmerpflanzen wird es in etwa wie in der letzten Woche aussehen.

Versteigern am Koningsdag!
Plantion versteigert am Montag, dem 27. April 2020 (Koningsdag).
Dadurch wird das Angebot dieser Woche auf fünf Arbeitstage verteilt. Auch die Logistikdienstleistungen werden dadurch erleichtert.
Großhandelszentrum Plantion am Koningsdag geöffnet
Das Großhandelszentrum Plantion hat am Koningsdag von 06.00-15.00 Uhr geöffnet.

Reservierte Plätze
An jedem Versteigerungstag gelten bis 06.00 Uhr die reservierten Plätze im Versteigerungssaal. Nach 6.00 Uhr werden diese Sitze frei.
Jetzt, wo es so aussieht, als ob die 1,50 m Abstand etwas länger dauern werden, denken wir über eine strukturelle Lösung nach.

Käufer: vergessen Sie nicht, Ihre Parkplatznummer anzugeben!
Käufer: vergessen Sie nicht, die Nummer Ihres Parkplatzes am Servicepunkt anzugeben. Dadurch werden Ihre Produkte an den richtigen Ort geliefert, und die Vertriebsmitarbeiter können ihre Arbeit ungestört erledigen.

Sperrung Verbindungsstraße
An zwei Wochenenden – von Freitagabend, 17. bis Montagmorgen, 27. April 2020 – wird die Straßen- und Wasserbehörde am Autobahnkreuz Waterberg Instandhaltungsarbeiten am Viadukt auf der A12 in Richtung Utrecht durchführen. Die A12 in Richtung Utrecht wird dann gesperrt. Schauen Sie sich hier die Umleitung an.

Maßnahmen zur Verhinderung von Ansteckungen
Die Seifenspender von Plantion werden mit einer Kette versehen. Außerdem weisen wir durch ein Poster darauf hin, dass sie stehen bleiben müssen.
Noch einmal die wichtigsten Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern.

– 1,50 m Abstand halten
– Regelmäßig Hände waschen
– In die Innenseite des Ellenbogens husten und nießen
– Papiertaschentücher verwenden
– Keine Hände schütteln

Wir beobachten die Entwicklungen rund um das Coronavirus und werden bei Bedarf weitere Maßnahmen ergreifen und Sie auf dem Laufenden halten.

Wir beachten die Richtlinien des „Rijksinstituut voor Volksgezondheid en Milieu“ (RIVM).

Lieferung von Ferneinkäufen über B&M-Kuriere
Wie Sie wissen, bieten wir in dieser Zeit der Coronakrise eine Login-Lizenz für den Ferneinkauf für alle Uhrenkäufer an.
Wir haben kürzlich eine Partei gefunden, die Plantion-Produkte ausliefert: B&M-Kuriere. Deshalb können wir allen Ferneinkauf-Kunden anbieten, die per Ferneinkauf gekauften Produkte zu einem bestimmten Preis in ihr Geschäft zu liefern.
Weitere Informationen erhalten Sie von Mariska Maasse unter MariskaMaasse@Plantion.nl.

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.
NEU!!!: Die Video-Anleitungen für den Ferneinkauf können Sie sich hier anschauen.


UPDATE MITTWOCH, 15. APRIL 2020

Angebot
In den vergangenen Tagen gab es ein schönes und umfangreiches Sortiment mit beträchtlichen Anzahlen. Bei den meisten Produkten war die Preisgestaltung recht gut, besonders bei den Gartenpflanzen. Auch an den kommenden Tagen erwarten wir wieder ein schönes Sortiment. Am Donnerstag wird es etwas weniger sein als letzte Woche, aber das war auch die Osterwoche. Aber morgen ist der Sekretärinnentag!
Für Freitag erwarten wir ein schönes Angebot, wie wir es von den letzten Wochen gewohnt sind.

Neben immer mehr niederländischen Schnittblumen haben wir auch ein schönes Sortiment an Importpflanzen, obwohl es nicht einfach ist, diese Produkte nach hier zu bekommen.
Bei einigen Gartenpflanzen erwarten wir in den kommenden Tagen hier und da bereits eine gewisse Knappheit.

Morgen wird an zwei Uhren ohne Pause versteigert.

Versteigerungshalle
Stehplätze
Seit Dienstag sind die Stehplätze in der Versteigerungshalle nicht mehr zu gebrauchen.
Der Grund dafür liegt darin, dass diese Plätze den freien Durchgang für andere – und damit die 1,50 m – behindern.
Tribünenbänke
Auf jeder Tribünenbank darf nur eine Person sitzen, und zwar auf der linken Seite der Bank. Es ist nur ein physischer Kunde pro Debitor zulässig. Darauf wird ab sofort hingewiesen.

Neuer Termin für ALV
Die Allgemeine Mitgliederversammlung (ALV) von Plantion wird von Mittwoch, 10. Juni auf Mittwoch, 2. September 2020 verlegt.

Fest zum zehnjährigen Plantion-Jubiläum in Ede wird verschoben
Plantion war am 1. März 2020 seit 10 Jahren in Ede. Am 1. Oktober 2020 existieren wir als Plantion seit 12,5 Jahren. Aus diesem Anlass war für den 20. Juni 2020 eine Feier mit einem Tag der offenen Tür geplant. Aufgrund der Umstände haben wir beschlossen, diese Feier zu verschieben. Wir werden nach einem neuen Termin für die Feier suchen.

Lieferung von Ferneinkäufen über B&M-Kuriere
Wie Sie wissen, bieten wir in dieser Zeit der Coronakrise eine Login-Lizenz für den Ferneinkauf für alle Uhrenkäufer an.
Wir haben kürzlich eine Partei gefunden, die Plantion-Produkte ausliefert: B&M-Kuriere. Deshalb können wir allen Ferneinkauf-Kunden anbieten, die per Ferneinkauf gekauften Produkte zu einem bestimmten Preis in ihr Geschäft zu liefern.
Weitere Informationen erhalten Sie von Mariska Maasse unter MariskaMaasse@Plantion.nl.

NEU!!!: Die Video-Anleitungen für den Ferneinkauf können Sie sich hier anschauen.

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.


UPDATE FREITAG, 10. APRIL 2020

GEMEINSAM STARK!
„Royal Lemkes ist Marktführer im niederländischen Topfpflanzenexport. Wir beliefern rund 2.500 Filialen großer Einzelhandelsketten in 32 europäischen Ländern. Wir beziehen die Topfpflanzen von einigen hundert Züchtern. Zu dieser Jahreszeit handelt es sich vor allem um Saisonzüchter. Es erfordert handwerkliches Können, besondere Sorgfalt und Aufmerksamkeit, um große Mengen nach strengen Vorgaben zu verwalten. Plantion spielt dabei für uns eine wichtige Betreuungsrolle im Hinblick auf die Züchter.
Wir unterhalten langfristige Beziehungen zu unseren Züchtern, die über Jahre hinweg aufgebaut wurden. Jetzt werden wir plötzlich ihre Pflanzen nicht mehr los, und sie haben das Gefühl, dass wir sie im Stich lassen. Auch wenn es sich um höhere Gewalt handelt, tut es trotzdem in der Seele weh. Die Coronakrise schlägt genau in den Wochen zu, in denen wir mit ihnen gemeinsam verdienen müssen. In ganz Europa wurden große Einzelhändler eingesperrt – zuerst in Italien, und dann fielen andere Länder wie Dominosteine um. Ende März lagen wir bei zehn Prozent unseres normalen Umsatzes.
Natürlich mussten wir sofort Maßnahmen ergreifen: Flex-Worker beurlauben, Arbeitszeiten reduzieren und vieles mehr. Wir sind gerade dabei, uns „nach der Decke zu strecken“. Diese Krisenzeit erzeugt aber auch Zusammengehörigkeit. Royal Lemkes ist ein echter Familienbetrieb. Wir legen uns ins Zeug, und die Büroangestellten beteiligen sich an den Betriebstätigkeiten.
Gemeinsam sind wir stark!

Inzwischen sind wir bei 20-25 Prozent des Normalwerts angekommen. Wir haben den tiefsten Punkt überwunden, und fast jeden Tag öffnen wieder Baumärkte und Gartencenter in den verschiedenen Ländern – allerdings mit vielen Einschränkungen wegen der Sicherheit von Käufern und Angestellten. Das Vertrauen der Verbraucher wird nicht so einfach wieder vollständig zurückkehren. Die Menschen haben gern Pflanzen im Haus und im Garten. Grün verbindet mit der Natur, und was das betrifft, haben wir folglich den Wind im Rücken.
Wie wir bei Lemkes sagen: Planen wir die Zukunft. Gemeinsam.”
Alice van Veen, Kaufmännische Leiterin Royal Lemkes

Angebot
Die vergangene Woche vermittelte einigen Blumenhändlern ein Weihnachtsgefühl. Sie müssen Überstunden machen, weil so viele Online-Bestellungen eingehen und noch ausgeliefert werden müssen. Der Unterschied zu Weihnachten und jetzt ist, dass es nach Weihnachten ruhiger wird und sich alle ein wenig ausruhen können. Das ist derzeit nicht der Fall, da die Online-Bestellungen und Lieferungen noch eine Weile bleiben und möglicherweise zur neuen Zukunft werden.
Und in ein paar Wochen ist Muttertag!
Das führt zu Anspannungen. Diese Anspannungen spiegelt sich in verschiedenen Vorgängen wider: dem Finden eines Platzes auf der Tribüne, der Lieferung der richtigen Produkte und vor allem dem richtigen Abstand von 1,50 m.
Wir arbeiten alle hart daran, die Produkte der Züchter zum Verbraucher zu bringen, und dabei müssen/können wir ein wenig aufeinander Rücksicht nehmen.
Für kommenden Dienstag erwarten wir eine anständige Ersatz-Montagsversteigerung mit einem breiten Sortiment an Schnittblumen und Gartenpflanzen. Wir stellen fest, dass es bei den Zimmerpflanzen immer noch Probleme gibt.

Öffnungszeiten für Ostern
Sonntag, 12. April 2020: Ostersonntag
Gebäude geschlossen
Montag, 13. April 2020: Ostermontag
Kein Versteigerungstag, Gebäude geschlossen bis 18:00 Uhr
Dienstag, 14. April 2020
Normaler Versteigerungstag an 3 Uhren mit dem Angebot einer Montagsversteigerung

Stellplätze Versteigerungshalle
Ab Dienstag, 14. April 2020 können die Stehplätze in der Versteigerungshalle nicht mehr gebraucht werden.
Der Grund dafür liegt darin, dass diese Plätze den freien Durchgang für andere – und damit die 1,50 m – behindern.

Maßnahmen zur Verhinderung von Ansteckungen
Die Seifenspender von Plantion werden mit einer Kette versehen. Außerdem weisen wir durch ein Poster darauf hin, dass sie stehen bleiben müssen.

Noch einmal die wichtigsten Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern.

– 1,50 m Abstand halten
– Regelmäßig Hände waschen
– In die Innenseite des Ellenbogens husten und nießen
– Papiertaschentücher verwenden
– Keine Hände schütteln

Wir beobachten die Entwicklungen rund um das Coronavirus und werden bei Bedarf weitere Maßnahmen ergreifen und Sie auf dem Laufenden halten.

Wir beachten die Richtlinien des „Rijksinstituut voor Volksgezondheid en Milieu“ (RIVM).

NEU!!!: Die Video-Anleitungen für den Ferneinkauf können Sie sich hier anschauen.

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.


UPDATE MITTWOCH, 8. APRIL 2020

Angebot
Die Nachfrage nach Gartenpflanzen ist groß. Das merken wir auf dem Markt, und deshalb haben die Züchter alle Hände voll zu tun, um alle Produkte auszuliefern. Vor drei Wochen herrschte große Unsicherheit über die Lage in diesem Frühjahr. Die Züchter haben deshalb die Temperatur gesenkt und sind beim Einsatz von Mitarbeitern vorsichtig geworden. Jetzt ist die Nachfrage so groß, dass sie kaum zu bewältigen ist. Auch das wird sich wieder einpendeln, aber es führt zu einigen Diskussionen und manchmal auch zu Irritationen.
Aber gemeinsam werden wir diese außergewöhnliche Zeit bewältigen!

Bei den Schnittblumen erwarten wir am Donnerstag und Freitag ein breites und abwechslungsreiches Angebot. Durch das schöne Wetter kommen verschiedene niederländische Produkte auf den Markt, und das bereichert das Sortiment.
Wir können beobachten, dass es bei einigen Zimmerpflanzen Probleme gibt.

Morgen wird an zwei Uhren ohne Pause versteigert.

Neuigkeiten über EAB-Softwarepaket

AntEater hat im letzten Jahr mitgeteilt, dass das EAB-Paket beendet wird. Seit dem 31. März 2020 wird kein telefonischer Support mehr angeboten.
Viele Plantion-Anlieferer nutzen dieses Paket immer noch.
Um die gewohnten Arbeitsmethoden unserer Lieferanten beibehalten zu können, hat Plantion Kontakt zu verschiedenen Parteien aufgenommen. Wir haben uns für eine Zusammenarbeit mit dem Software-Anbieter FreshPortal entschieden.
Das EAB-Paket von FreshPortal wird derzeit getestet. Wir gehen davon aus, dass es in wenigen Wochen eingesetzt wird.
Weitere Informationen finden Sie in dem gestern verschickten Bericht über EAB.
Anmelden ist bereits möglich! Wenn Sie sich vor dem 30. April anmelden, erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 150,00 Euro.

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.


UPDATE MONTAG, 6. April 2020

Angebot
In den kommenden Tagen erwarten wir ein Angebot, das gut zur Osterwoche, aber auch zur Nachfrage passt. Es gibt immer Produkte, bei denen Angebot und Nachfrage ein wenig aus dem Rahmen fallen, weshalb der Preis unterschiedlich sein kann.
Die Wettervorhersage ist bis zum Wochenende für Gartenpflanzen und bis zum kommenden Wochenende für Schnittblumen gut. Die Lage bei den Zimmerpflanzen bleibt stabil.
Heute Morgen gab es ein ausgewogenes Angebot, und dieses möchten wir in den kommenden Tagen beibehalten. Die Versorgungsleiter und Angebotsmanager haben viel zu tun, um Angebot und Nachfrage gut aufeinander abzustimmen.

Beim Vermittlungsbüro läuft es sehr gut oder gar nicht. Vor drei Wochen wurde eine Grenze nach der anderen geschlossen. Und jetzt, wo es auf Ostern zugeht, erfolgen wieder Lieferungen in verschiedene Länder. Hoffen wir, dass sich dieser Trend fortsetzt.

Es ist wahrscheinlich unnötig – aber wenn Sie Fragen oder eine Bestellung für Ostern haben, melden Sie dies bitte Ihrer Kontaktperson bei Plantion.

Versteigerungshalle
Auf jeder Tribünenbank darf nur eine Person sitzen, und zwar auf der linken Seite der Bank.
Es ist nur ein physischer Kunde pro Debitor zulässig. Darauf wird ab sofort hingewiesen.
Wir möchten diesen Punkt noch einmal ausdrücklich betonen, damit es keine Enttäuschung bei den Einkäufen für Ostern gibt.

Mindestpreise
Aufgrund der aktuellen Marktbedingungen hat die VBN die Mindestpreise für einige Produktgruppen angepasst. Dies gilt für Lisianthus, Schnitt-Hyazinthen, Gerbera, Freesien, Schnitt-Cymbidium und Strelitzien. Diese Anpassung gilt bis einschließlich 1. Juni 2020.
Außerdem befinden sich noch einige Produkte in der Behandlung/Untersuchung.

Vertrieb
Im Vertriebsbereich halten wir natürlich auch einen Abstand von 1,50 m ein. Dadurch verzögert sich jedoch die Bearbeitungszeit.
Es ist auch schwierig, im Moment genügend Vertriebsmitarbeiter zu haben. Es wurden verschiedene Initiativen gestartet, um deren Anzahl zu erhöhen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür.

Das frühe Versteigern ist eine zusätzliche Belastung für die Organisation, was sich negativ auf die Vertriebsdauer auswirkt und keine Zeitersparnis bedeutet.

Ferneinkauf
Beim Ferneinkauf läuft es gut. Gelegentlich kommt es zu geringen Verzögerungen. Wir versuchen gerade herauszufinden, wie es zu diesen Verzögerungen kommt.

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.


UPDATE FREITAG, 3. April 2020

Vor uns liegt ein besonderes Osterfest
Heute beginnt die Karwoche.
Wir erwarten ein breites und umfassendes Sortiment an der Versteigerungsuhr.
Dafür haben wir in den vergangenen Wochen unser Bestes getan, und daran werden wir auch kommende Woche kontinuierlich arbeiten.
Wir erwarten ein großes Angebot an Schnittblumen und Zimmerpflanzen, vor allem aber an Gartenpflanzen.

Und nochmals die Bitte: wenn Sie ein Produkt vermissen oder eine größere Bestellung aufgeben möchten, dann wenden Sie sich bitte an Ihre Kontaktperson bei Plantion.

Zusammenstehen
An jedem Versteigerungstag sitze ich mit Bauchgrummeln bei Plantion auf der Tribüne. Als Blumenhändler haben wir es sicher nicht leicht. Der Geschäftsmarkt ist stark eingeschränkt, und es kommen weniger Menschen in die Geschäfte. Glücklicherweise sind die Geschäfte noch geöffnet und sorgen Topbloemen und Fleurop für etwas Bewegung, insbesondere mit Schnittblumen. Aber unsere Sorgen sind klein im Vergleich zu den Schlägen, die viele Züchter derzeit bekommen. Ausgerechnet in den rentabelsten Monaten werden sie ihre Produkte nicht mehr los. Es gibt auch Züchter, die gerade eine große Investition getätigt haben und denen jetzt die Pleite droht. Vielleicht sind Sie auch betroffen, und das ist wirklich bitter. Als Käufer von Plantion stehen wir dem machtlos gegenüber. Das Problem lässt sich nicht dadurch lösen, dass man an der Uhr ein paar Cent mehr gibt.
Im Namen aller meiner Kollegen möchte ich Ihnen sagen, dass wir sehr mit Ihnen mitfühlen. Und dass wir uns unseren Züchtern enger verbunden fühlen als je zuvor – trotz des Abstands von 1,50 m. Wir werden die Folgen dieser Krise noch lange Zeit spüren. Wir werden auf jeden Fall weiterhin Seite an Seite stehen, zum Wohle unseres schönen Marktplatzes Plantion.
Hans Scholten, Vorsitzender der Handelskommission Plantion

Versteigerungshalle
Auf jeder Tribünenbank darf nur eine Person sitzen, und zwar auf der linken Seite der Bank. Es ist nur ein physischer Kunde pro Debitor zulässig. Darauf wird ab sofort hingewiesen.
Wir möchten dies noch einmal ausdrücklich betonen, damit es bei den Einkäufen für Ostern keine Enttäuschungen gibt.

Neuigkeiten
Aus dem Markt erreichen uns Signale von mehreren Kunden, dass sich sehr vorsichtig wieder mehr Verkaufsstellen öffnen.

Gastmitglieder von Royal FloraHolland haben jetzt ebenfalls die gleiche Position wie Mitglieder.

Maßnahmen zur Verhinderung von Ansteckungen
Die Seifenspender von Plantion werden mit einer Kette versehen. Außerdem weisen wir durch ein Poster darauf hin, dass sie stehen bleiben müssen.

Noch einmal die wichtigsten Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern.

– Regelmäßig Hände waschen
– In die Innenseite des Ellenbogens husten und nießen
– Papiertaschentücher verwenden

Wir beachten die Richtlinien des „Rijksinstituut voor Volksgezondheid en Milieu“ (RIVM).

Blog für das Wochenende und die kommende Woche
An diesem Wochenende wird kein Live-Blog erscheinen.
Ab nächster Woche wird der Live-Blog dreimal pro Woche erscheinen, und zwar montags, mittwochs und freitags.
Wenn es in der Zwischenzeit Entwicklungen gibt, die einen Blog erfordern, werden wir Ihnen diesen natürlich zusenden.

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.


UPDATE DONNERSTAG, 2. APRIL 2020

Angebot für Freitag, 3. April
Wir erwarten für morgen ein breites und umfassendes Sortiment an Schnittblumen.
Wir beobachten auch eine steigende Nachfrage nach Zimmer- und Gartenpflanzen, weshalb wir gemeinsam mit den Lieferanten und unseren Versorgungsleitern unser Bestes getan haben, um das Angebot zu vergrößern.
Die Wettervorhersage für das Wochenende klingt positiv für die Gartenarbeit.

Großhandelszentrum Plantion
Ab sofort haben alle Unternehmer des Großhandels- und Grünzentrums Plantion zu den normalen Öffnungszeiten geöffnet.

Besuch Bürgermeister
Heute war René Verhulst, Bürgermeister der Gemeinde Ede zu Besuch bei Plantion. Es war ein positiver Besuch. Er war von den getroffenen Maßnahmen beeindruckt und wünschte uns Kraft für diese schwierige Zeit.

Produkte zum Auto gebracht
Ab Freitag können Käufer am Servicepunkt Ihre Parkplatznummer angeben, damit die Versteigerungskäufe an die richtigen Stellen geliefert werden können. So können die Vertriebsmitarbeiter ihre Arbeit ungestört erledigen.

Versteigerungsreihenfolge Woche 15 und 16
Der Versteigerungsplan von Woche 15 und 16 stimmt mit dem von Woche 13 und 14 überein.

Öffnungszeiten für die Osterzeit
Freitag, 10. April 2020: Karfreitag
Normaler Versteigerungstag
Sonntag, 12. April 2020: Ostersonntag
Gebäude geschlossen
Montag, 13. April 2020: Ostermontag
Kein Versteigerungstag, Gebäude geschlossen bis 18.00 Uhr
Dienstag, 14. April 2020
Normaler Versteigerungstag an 3 Uhren, mit dem Angebot einer Montagsversteigerung.

Vertrieb
Im Vertriebsbereich halten wir natürlich auch einen Abstand von 1,50 m ein. Dadurch verzögert sich jedoch die Bearbeitungszeit. Wir bemühen uns um eine maximale Bearbeitungszeit von eineinhalb Stunden.
Gelbe Westen
Um die Umgruppierungs- und Logistikmitarbeiter gut erkennbar zu machen und die Botschaft von 1,50 m Abstand zu vermitteln, tragen sie seit heute gelbe Westen.

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.


UPDATE MITTWOCH, 1. APRIL 2020

Angebote für Donnerstag, 2. April
Wir hatten heute ein schönes Angebot, und von einigen wenigen Ausnahmen abgesehen wurden die Produkte gut bezahlt.
Glücklicherweise kaufen immer mehr Verbraucher ihre Blumen über das Internet.
Die meisten Kunden von Plantion haben sich gut an die Situation angepasst.
Außerdem erkennen wir, dass immer mehr Kunden den Uhrenvorverkauf und den Ferneinkauf nutzen.

Für morgen erwarten wir ein schönes Donnerstagsangebot.
Angesichts der Wettervorhersage für das Wochenende wird es noch etwas mehr Gartenpflanzen geben.

Vertrieb
Auch im Vertriebsbereich halten wir einen Abstand von 1,50 m ein. Dadurch verzögert sich jedoch die Bearbeitungszeit. Wir bemühen uns um eine maximale Bearbeitungszeit von eineinhalb Stunden.

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.


UPDATE DIENSTAG, 31. MÄRZ 2020

Angebote für Mittwoch, 1. April
In den vergangenen Jahren war es üblich, für morgen einen Aprilscherz zu organisieren. Aber angesichts der Umstände ist das in diesem Jahr nicht angebracht. Wir warten alle wieder darauf, was uns die Regierung heute Abend über die Möglichkeiten, aber auch über das, was erlaubt oder verboten ist, erzählen wird. Der ambulante Handel hat es schwer, da die Sicherheitsregionen Maßnahmen ergriffen haben.

In Bezug auf das Angebot sehen wir, dass wir wieder eine größere Produktvielfalt erwarten können. Unsere Versorgungsleiter und Angebotsmanager haben wieder einmal ihr Bestes getan, um ein möglichst vollständiges Sortiment an Zimmer- und Gartenpflanzen sowie Schnittblumen anbieten zu können.
Wenn Sie ein Produkt vermissen, dann wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner oder schauen Sie in den PDM.

Versteigerungshalle
Auf jeder Tribünenbank darf nur eine Person sitzen, und zwar auf der linken Seite der Bank.
Es ist nur ein physischer Kunde pro Debitor zulässig. Darauf wird ab sofort hingewiesen.

Öffnungszeiten in Google
Google gibt bei vielen Unternehmen an, dass sie vorübergehend geschlossen sind. Das ist nicht hilfreich, wenn man geöffnet hat. Hier ist angegeben, wie Sie diese Information ändern können. Suchen Sie den Namen von Ihrem Geschäft, überprüfen Sie die Öffnungszeiten und ändern Sie sie gegebenenfalls!

Gesucht: Vertriebsmitarbeiter
Kennen Sie den Frühaufsteher, der unsere Blumenhändler mit den schönsten Blumen und Pflanzen versorgt?
Mehr Informationen

#Mooiwatbloemistendoen-Kampagne gestartet
Gestern wurde eine besondere Kampagne gestartet, die zeigt, wie wertvoll Blumenhändler gerade in den unsicheren und schwierigen Zeiten sind, die wir jetzt gerade erleben. Die Niederländer brauchen mehr denn je ein gemütliches Zuhause. Außerdem ist es jetzt wichtig, auf Vereinsamung zu achten, ein Auge für einander zu haben und Menschen zu schätzen, die besonders engagiert sind. Blumenhändler können mit ihrem wunderschönen Sortiment, ihrem handwerklichen Können und ihrem Wissen über den Kunden diese Bedürfnisse wie kein anderer erfüllen. Mit Blumen sagt man alles. Durch die Kampagne #Mooiwatbloemistendoen zeigt die Branche ihren Mehrwert. Mehr lesen

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.plantion.nl/de/koa.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.


UPDATE MONTAG, 30. MÄRZ 2020

Angebote für Dienstag, 31. März
Wir sehen, dass die Preise in diesem schwierigen Markt hier und da etwas steigen. Das ist gut, aber auch gefährlich. Über wenig und zu viel wird deshalb auch oft diskutiert.
Wir arbeiten jeden Tag daran. Daraus entstehen gute Konzepte, an denen wir sicher festhalten werden.
Wir möchten Sie als Anlieferer bitten, dem elektronischen Lieferschein gute Fotos beizufügen. Wir können nämlich beobachten, dass unsere Verkäufe über den Ferneinkauf täglich zunehmen. Und die Regel beim Ferneinkauf lautet: „kein Foto, keine Kaufkraft“. Bitte achten Sie auf diesen Punkt.
Für Dienstag erwarten wir ein schönes Angebot an Schnittblumen und etwas mehr Zimmer- und Gartenpflanzen.
Der Verkauf über unser Vermittlungsbüro ist stark eingeschränkt, da es einige Länder gibt, die Beschränkungen auferlegt haben. Nach und nach sehen wir aber hier und da einige Verbesserungen bei der Bestellung von Produkten.

Versteigerungshalle
Auf jeder Tribünenbank darf nur eine Person sitzen, und zwar auf der linken Seite der Bank.
Es ist nur ein physischer Kunde pro Debitor zulässig. Darauf wird ab sofort hingewiesen.

Verpackungen liefern
Achten Sie auch bei der Abgabe Ihrer Verpackungen auf den Abstand von 1,50 m. Wir haben rote Linien gezogen, um diesen Abstand anzuzeigen. So tragen Sie dazu bei, eine sichere Arbeitsumgebung für alle zu schaffen.

Auch niederländische Blumenhändler sind für die TOGS-Regelung 4.000 € berechtigt.
Die VBW hat sich gemeinsam mit Inretail dafür eingesetzt, dass die Regelungen für notleidende Betriebe schnell umgesetzt werden. Diese Bemühungen zeigen erste Früchte. Inzwischen wurden mehrere Regelungen eröffnet. Die TOGS-Regelung ist nur eine davon. Mehr lesen

Gesucht: Vertriebsmitarbeiter
Kennen Sie den Frühaufsteher, der unsere Blumenhändler mit den schönsten Blumen und Pflanzen versorgt?
Mehr Informationen

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite https://www.plantion.nl/de/ferneinkauf-bei-plantion-koa/.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.
Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.


UPDATE FREITAG, 27. MÄRZ 2020

Sorgsam mit der Kette umgehen
Es gibt eigentlich keine Zeit für eine Verschnaufpause. Aber am Ende dieser zweiten „Corona-Woche“ trotzdem ein paar Worte von unserer Seite. Zunächst möchten wir allen, die sich jetzt voll und ganz für die Blumenzucht einsetzen, unsere große Anerkennung aussprechen. Unsere Mitarbeiter gehen alle Extraschritte, die notwendig sind. Unsere Lieferanten arbeiten gut mit, um eine gute Versorgung für unsere Einkäufer zu gewährleisten. Und die Blumenhändler kaufen weiterhin bei Plantion ein, wenn nötig auch über den Ferneinkauf.

Was sich jetzt nach einem gut ablaufenden Prozess anhört, bedeutet in der Praxis, dass wir viel managen müssen. Schließlich ist das Wichtigste, dass die Dinge am Laufen bleiben. Dafür tun wir alles, was wir können – in enger Abstimmung mit unserem Vorstand, der Handelskommission und dem Großhandelszentrum. Wir haben keine Zeit für ruhige Beratungen, es muss alles schnell gehen. Der Schwerpunkt liegt auf dem, was wirklich getan werden muss, und täglich werden Entscheidungen getroffen.

Manchmal müssen wir dadurch Abstriche bei der Kommunikation machen. Der Druck ist groß, und das kollektive Interesse überwiegt derzeit die individuellen Interessen. Eine Frage oder Entscheidung kann ziemlich hart sein, ist aber nie persönlich gemeint. Glücklicherweise stellen wir fest, dass die meisten von Ihnen dafür Verständnis haben.

Gerade in dieser schwierigen Zeit zeigt sich der Wert der Kette, die wir alle so sorgfältig aufgebaut haben. Wir brauchen uns jetzt gegenseitig mehr als je zuvor. Für Sie als Unternehmer kann es schwierig sein, über Ihr eigenes Unternehmen hinauszuschauen, weil Sie um Ihre Existenz kämpfen. Dennoch rufen wir alle auf, sorgsam mit dem umzugehen, was wir gemeinsam aufgebaut haben. Wenn wir das tun, sind wir sicher, dass wir gestärkt aus dieser Sache hervorgehen werden!

Peter Bakker und Guus van Logtestijn, Plantion-Geschäftsführung

Trennwände
Heute werden nach Ende der Versteigerung vor den Tribünenbänken Trennwände aufgestellt.

Qualität und Regelmäßigkeit
Vorläufig werden wir uns bei der Einstufung auf Qualität und Regelmäßigkeit konzentrieren. Wir sehen, dass diese Einstufung u.a. durch die aktuelle Lage schwierig umzusetzen ist. Die Anbieter zeigen guten Willen, aber es gibt jetzt Umstände, unter denen die Durchführbarkeit nicht gegeben ist. Deshalb wurde dieser Beschluss gefasst. Wir werden Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt mitteilen, wie wir in dieser Sache weiter vorgehen werden. Unsere Lieferaufsicht wird weiterhin zwischen den Reihen in den Versteigerungsgruppen lotsen. Außerdem halten wir auch aufgrund der aktuellen Umstände täglich mögliche Exzesse im Zaum.

Angebot für Montag, 30. März
Das Angebot für Montag, den 30. März wird wieder etwas breiter sein als am vergangenen Freitag bei den Schnittblumen. Das liegt daran, dass wir – wie Ende letzter Woche berichtet – wieder mehr Produkte aus Israel, Kenia und Äthiopien bekommen. Außerdem sehen wir, dass immer mehr niederländische Produkte hinzukommen.

Bei den Zimmerpflanzen gibt es nur wenig Veränderung.

Bei den Gartenpflanzen ist man angesichts der Wettervorhersagen etwas vorsichtiger.

Ferneinkauf-Hotline
Wenn es Fragen oder Probleme bzgl. Ferneinkauf gibt, können Sie die Hotline unter der Nummer 0031-318-66 17 60 anrufen.
Diese ist für Fragen zum oder Probleme beim Ferneinkauf von 05.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Installation oder den Einstellungen steht die Ferneinkauf-Hotline von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite https://www.plantion.nl/de/ferneinkauf-bei-plantion-koa/.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.

Initiativen aus dem Sektor
Am Donnerstag, dem 26. März 2020 hat die VBW folgende Stellungnahme veröffentlicht:

VBW ruft zu ordnungsgemäßem Funktionieren der Kette und zum Respekt gegenüber der Position des Blumenhändlers auf.
Trotz all der Hektik der letzten Wochen mit den vielen guten Initiativen gibt es auch Dinge, die sich ungewollt kurz- und langfristig negativ auswirken können. Die VBW ruft deshalb zur Wiederherstellung der Funktion der Blumenzuchtkette und zur Achtung der Positionen auf. Mehr lesen

Wir schließen uns diesem Bericht uneingeschränkt an!

Schauen Sie sich auch unsere Internetseite #mooiwatbloemistendoen an.

Am Freitag, dem 27. März 2020 hat das Bloemenbureau Holland die Verbraucherkampagne #LETHOPEBLOOM gestartet.

Die Folgen der Coronakrise wirken sich sehr stark auf die Blumenzucht aus. Das Bloemenbureau Holland arbeitet hart daran, dass Blumen auf eine positive und angemessene Weise im Fokus der Verbraucher bleiben. Deshalb beginnt heute die Verbraucherkampagne „Let hope bloom” (Lasst die Hoffnung blühen). Die Kampagne läuft in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den Niederlanden und wird über verschiedene (soziale) Medien gefördert, um das Bewusstsein der Verbraucher zu stärken. Mehr lesen

Arbeitsbereich meiden
Laufroute
Wir möchten Sie höflich bitten, nach der Versteigerung den Arbeitsbereich zu meiden.
– Für den Weg zur Verladehalle können Sie die Balustrade benutzen.
– Vor den Verladerampen können Sie über die Balustrade und dann beim Servicepunkt direkt zu ihrem Bestimmungsort gehen.
– Vor den Boxen gehen Sie bitte seitlich am Gebäude direkt zu Ihrem Zielort.
Produkte zum Auto gebracht
Geben Sie dem Personal des Servicepunktes Ihren Parkplatz bekannt, damit wir die meisten Ihrer Blumen und Pflanzen während der Versteigerung schon zu Ihrem Auto bringen können.

Durch Ihre Mitarbeit ermöglichen Sie auch unseren Kollegen, ihre Arbeit sicher auszuführen. Vielen Dank im Voraus.

Blog im Wochenende
An diesem Wochenende wird kein Live-Blog erscheinen. Wenn es in der Zwischenzeit Entwicklungen gibt, die einen Blog erfordern, werden wir Ihnen diesen natürlich zusenden.


UPDATE DONNERSTAG, 26. MÄRZ 2020

Zunächst möchten wir allen unsere Anerkennung aussprechen, die es bisher ermöglicht haben, die Blumen und Pflanzen von den Erzeugern zum Verbraucher zu bringen.
Täglich rufen unsere Versorgungsleiter und Angebotsmanager die meisten Lieferanten an, um ein möglichst vollständiges Angebot zu erhalten.

Unsere Vermittler für Blumen und Pflanzen müssen die Parteien aufgrund der Unsicherheiten auf dem Markt regelmäßig enttäuschen. Es kommt aber auch vor, dass bestimmte Länder oder Regionen einen gewissen Spielraum für den Verkauf unserer Produkte bieten. Es ist ein kontinuierliches Wechselspiel.

Angebot Freitag, 27. März
Bei den Schnittblumen sehen wir, dass das Sortiment durch einige Importströme wieder breiter wird.
Es bleibt jedes Mal ein Wettlauf mit der Zeit, um die Produkte pünktlich nach Ede zu bringen. Morgen wird es wieder Fairtrade-Rosen geben, und das Angebot an Sommerblumen und Rosen wird wieder etwas größer sein.

Bei den Zimmer- und Gartenpflanzen bleibt das Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage schwierig. Auch hier tun wir unser Bestes, um eine möglichst breite und abwechslungsreiche Produktpalette anzubieten.

Arbeitsbereich meiden
Laufroute
Wir möchten Sie höflich bitten, nach der Versteigerung den Arbeitsbereich zu meiden.
– Für den Weg zur Verladehalle können Sie die Balustrade benutzen.
– Vor den Verladerampen können Sie über die Balustrade und dann beim Servicepunkt direkt zu ihrem Bestimmungsort gehen.
– Vor den Boxen gehen Sie bitte seitlich am Gebäude direkt zu Ihrem Zielort.
Produkte zum Auto gebracht
Geben Sie dem Personal des Servicepunktes Ihren Parkplatz bekannt, damit wir die meisten Ihrer Blumen und Pflanzen während der Versteigerung schon zu Ihrem Auto bringen können.

Durch Ihre Mitarbeit ermöglichen Sie auch unseren Kollegen, ihre Arbeit sicher auszuführen. Vielen Dank im Voraus.

Trennscheibe
Am Freitag, dem 27. März wird nach Ende der Versteigerung vor jeder Tribünenbank eine Trennscheibe aufgestellt.

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite https://www.plantion.nl/de/ferneinkauf-bei-plantion-koa/.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.


UPDATE MITTWOCH 25. MÄRZ 2020

Angebot für Donnerstag, den 26. März
Es ist nicht einfach, das gesamte Sortiment für Donnerstag zu bestimmen.
Vor allem die Importströme sind unregelmäßiger. Morgen werden wir einige Produkte vermissen. Es wird aber ein Donnerstagsangebot geben. Das gilt für alle Produktgruppen: Schnittblumen, Zimmer- und Gartenpflanzen.

Wenn alles gut geht, wird es ab morgen wieder Fairtrade-Rosen geben.

Raucherbereich
Ab sofort dürfen sich nicht mehr als 10 Personen im Raucherbereich aufhalten.
Halten Sie auch hier einen Abstand von 1,50 m ein!

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite https://www.plantion.nl/de/ferneinkauf-bei-plantion-koa/.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Bitte beachten Sie dabei, dass es sich um einen Internettransfer handelt, den Sie bis zum 31. März 2020 herunterladen müssen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.


UPDATE DIENSTAG, 24. MÄRZ 2020

Gestern Abend hat das Kabinett zusätzliche Maßnahmen im Umgang mit dem Coronavirus getroffen. In Anlehnung an diese Maßnahmen hat Plantion beschlossen, die Versteigerungshalle bis auf weiteres geöffnet zu lassen. Die zuvor getroffenen Maßnahmen bleiben in Kraft.

Angebote für Mittwoch, 25. März
Es ist es eine große Herausforderung, täglich ein ausgewogenes Sortiment anbieten zu können – insbesondere in dieser Zeit.  Angebot und Nachfrage waren noch nie so unbeständig.
Wir erwarten ein normales Mittwochsangebot mit einem den Umständen entsprechenden, schönen Sortiment.
Es gibt eine gewisse Unsicherheit hinsichtlich der Lieferung von AQ Roses. Der Flug hat Verspätung, und deshalb ist noch nicht sicher, ob die Rosen am Mittwochmorgen pünktlich in Ede ankommen können.

Bei den Zimmer- und Gartenpflanzen wird es eine ausreichende Versorgung geben.

Falls Sie Produkte an der Versteigerungsuhr vermissen, dann informieren Sie bitte Ihre Kontaktperson. Bitte schauen Sie sich aber auch das Angebot im digitalen Plantion-Marktplatz an. Es ist auch möglich, Produkte über unsere Vermittlungs- oder Kundendienstabteilung zu bestellen.

Großhandelszentrum Plantion
Hier nochmals die für das Großhandelszentrum Plantion geltenden Richtlinien auf einem Blick:
– 1,50 m Abstand halten
– Keine Hände schütteln
– Falls möglich kontaktlos bezahlen

Versteigerungshalle
Auf jeder Tribünenbank darf nur eine Person sitzen, und zwar auf der linken Seite der Bank.
Es ist nur ein physischer Kunde pro Debitor zulässig.

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite https://www.plantion.nl/de/ferneinkauf-bei-plantion-koa/.
Sie können sich das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Bitte beachten Sie dabei, dass es sich um einen Internettransfer handelt, den Sie bis zum 31. März 2020 herunterladen müssen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.


UPDATE  MONTAG, 23 MÄRZ 2020

Angebote für Dienstag, 24. März
Für morgen erwarten wir normale Dienstagslieferungen.
Es wird einige Unterschiede im Angebot geben, da mehrere niederländische Anbieter wieder Produkte versteigern werden. Andererseits werden einige Anbieter aus Afrika und Israel am Dienstag nur in begrenztem Umfang liefern. Der Grund dafür ist die nur begrenzt zur Verfügung stehende Luftfracht.

Bei den Zimmer- und Gartenpflanzen ist und bleibt es schwierig, ein stabiles Sortiment anzubieten. Wenn jeder ein paar Karren mehr anliefert, wird es für bestimmte Produktgruppen zu viel sein. In Absprache mit Ihrem Angebotsleiter oder Anlieferungsbetreuer können wir die bestmögliche Versorgung und das bestmögliche Angebot organisieren.

Verfügbarkeit des Prüf- und Versteigerungsteams
Da wir in Teams und dadurch auch von zu Hause aus arbeiten, ist das Keur- en veilteam Plantion ab sofort für Anbieter telefonisch besser erreichbar. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich an Ihre Kontaktperson wenden.

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite https://www.plantion.nl/de/ferneinkauf-bei-plantion-koa/.
Sie können das Ferneinkauf-Heimmodul herunterladen. Bitte beachten Sie dabei, dass es sich um einen Internettransfer handelt, den Sie bis zum 27. März 2020 herunterladen müssen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Hulp bij installatie Thuismodule KOA verfasst.

Hotline
Bei Fragen und Anregungen können Sie sich gern an uns wenden.
Telefon: +31 (0) 318-66 17 00 (Allgemeine Fragen)
Telefon: +31 (0) 318-66 17 70 (Kundendienst)
Die Telefonistinnen leiten die Fragen an den richtigen Kollegen weiter. Falls erforderlich, werden Sie zurückgerufen.
E-Mail: marketing@plantion.nl


UPDATE SONNTAG, 22. MÄRZ 2020

KAUFEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ÜBER DEN FERNEINKAUF!
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite https://www.plantion.nl/de/ferneinkauf-bei-plantion-koa/.
Sie können das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Bitte beachten Sie dabei, dass es sich um einen Internettransfer handelt, den Sie bis zum 27. März 2020 herunterladen müssen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Thuismoduls verfasst.

Angebot für Montag, 23. März
Versteigerung
In den vergangenen Tagen waren unsere Anlieferungsbetreuer und Angebotsmanager damit beschäftigt, die Angebote für Montag zu organisieren. Wir haben am Freitag bereits angegeben, dass es sich um eine wacklige Balance handelt, an der wir arbeiten müssen. Bei den Schnittblumen sind die Anzahl und das Sortiment der niederländischen Produkte etwas umfangreicher. Solange es möglich ist, werden die Importströme wieder in Gang kommen. Wir bekommen sogar die ersten Pfingstrosen aus Israel für die Versteigerungsuhr. Auch bei den Zimmer- und Gartenpflanzen haben wir unser Bestes getan, um die Anzahlen wo immer möglich zu erhöhen.

Vermittlungsbüro
Beim Vermittlungsbüro herrscht seit Freitag eine andere Situation. Einige Gebiete in Deutschland nehmen keine Produkte mehr ab, und deshalb wurden am vergangenen Freitag mehrere Bestellungen storniert. Dies sorgt bei den verschiedenen Posten für die notwendigen Auswirkungen. Wir werden von Tag zu Tag prüfen, wie die Lage aussieht.

Grünzentrum
Beim Grünzentrum sehen wir, dass die Bearbeitung von Preisanfragen und Lieferungen eventuell länger als normal dauern kann. Außerdem haben wir Informationen aus Norditalien erhalten, dass u.a. Kräuter und andere Pflanzen vorerst noch geliefert werden können.

Versteigerung
Auf jeder Tribünenbank darf nur eine Person sitzen, und zwar auf der linken Seite der Bank.

Hotline
Bei Fragen und Anregungen können Sie sich an uns wenden.
Telefon: +31 (0) 318-66 17 70
Die Telefonistinnen leiten die Fragen an den richtigen Kollegen weiter. Falls erforderlich, werden Sie zurückgerufen.
E-Mail: marketing@plantion.nl

Reinigung und Hygiene
Die Reinigung innerhalb von Plantion wurde verschärft. Kontaktstellen werden speziell gereinigt, und es gibt täglich eine zusätzliche Reinigungsrunde.

Wir haben beobachtet, dass die Alkoholfläschchen auf den Toiletten, die zur Händedesinfektion bestimmt sind, verschwinden. Das ist, kann und darf nicht die Bestimmung sein.

Der Caterer wird die Hygienemaßnahmen erweitern. Der Ausgabekarren in der Verladehalle wird morgen unter strengen Auflagen wieder zur Verfügung stehen.


UPDATE FREITAG, 20. MÄRZ 2020

Vom Vorsitzenden
Wir wollen die Lage gemeinsam meistern
Wir erleben gerade eine unwirkliche Zeit. Vielleicht denken Sie, dass es nur in einem Science-Fiction-Film möglich ist, dass die ganze Welt von einem Virus lahmgelegt wird. Aber es ist die harte Realität. Wir stellen fest, dass alles brach liegt und dass unser Sektor – wie viele andere Branchen – große Probleme hat. Schritt für Schritt werden uns die Auswirkungen bewusst.

Wir haben ein Produkt, das in einem nie stillstehenden Prozess wächst und blüht. Betriebe, die sie auf Frühling, Ostern und Muttertag vorbereitet haben, wissen nicht, was sie tun sollen. Alles steht unter Druck: Liquidität, Zuchtplanung und die Organisation des Personals. Der Schock ist groß, und die Sorgen sind noch größer.

Im Gartenbau sind wir mit dem „widerstandsfähigen Anbau“ beschäftigt. Aber jetzt ist vor allem „widerstandsfähiges Unternehmertum“ gefragt. Wir waren in unserem Sektor bereits mit Spitzensport beschäftigt, aber das liegt außerhalb dieser Kategorie. Als Menschen und Unternehmer werden wir auf eine harte Probe gestellt. Wir müssen dafür sorgen, dass wir körperlich und geistig stark bleiben.

Plantion tut alles, um die Interessen von Lieferanten und Käufern zu wahren. Zusammenarbeit lautet dabei das Schlüsselwort. Die verbindende Rolle von Plantion ist auch hinter den Kulissen deutlich zu erkennen. Jeden Tag führen Peter Bakker und Guus van Logtestijn Krisengespräche mit Hans Scholten im Namen der Uhrenkäufer, Henk Buurman im Namen des Großhandelszentrums und der Unterzeichner im Namen des Vorstands und der Mitglieder. Wir sprechen miteinander, tauschen Bedenken aus und prüfen die Möglichkeiten. Dabei geht es um alle Vertriebskanäle innerhalb von Plantion.

Außerdem hat Plantion täglich Kontakt zu anderen Parteien in diesem Sektor. Royal FloraHolland spielt dabei im Namen des niederländischen Zierzuchtsektors VBN eine wichtige Rolle gegenüber der Regierung, um ein angemessenes Unterstützungspaket zu erhalten. Niemand weiß, wie es genau weitergehen wird. Aber wir wissen, dass wir gemeinsam aus der Krise herauskommen möchten. Ich wünsche allen die Kraft, die dafür benötigt wird.

René Willemsen, Vorsitzender Plantion

Hans Scholten, Vorsitzender der Handelskommission Plantion:
„Die Lieferungen von Blumenhändlern an den Geschäftsmarkt und das Gastgewerbe sind stark rückläufig. Glücklicherweise kommen die Verbraucher immer noch in die Geschäfte, denn Atmosphäre und Gemütlichkeit im Haus sind jetzt noch wichtiger. Deshalb ist es wichtig, dass das Angebot trotz der Lage attraktiv bleibt. Es ist schön zu sehen, wie Plantion, Anbieter und Käufer täglich miteinander darüber kommunizieren.“

Henk Buurman, Vorsitzender Großhandelszentrum Plantion:
„Natürlich erleben auch die Unternehmer im Großhandelszentrum eine schwere Zeit. Glücklicherweise ist es kein Problem, das Blumen- und Pflanzensortiment auf dem neuesten Stand zu halten. Auch die Nachfrage ist noch gut, insbesondere bei Schnittblumen und Gartenpflanzen. Wir müssen aber abwarten, ob die Blumengeschäfte und Gartencenter geöffnet bleiben. Wir arbeiten alle auf dasselbe Ziel hin, da wir diese Krise gemeinsam meistern müssen.”

PS: Wenn Sie Fragen oder Vorschläge haben, erreichen Sie uns unter marketing@plantion.nl.

Ferneinkauf
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite https://www.plantion.nl/de/ferneinkauf-bei-plantion-koa/.

Sie können das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Bitte beachten Sie dabei, dass es sich um einen Internettransfer handelt, den Sie bis zum 27. März 2020 herunterladen müssen. Wir haben eine Anleitung als Hilfe bei der Installation des Heimmoduls verfasst.

Tuinbranche Nederland
Tuinbranche Nederland hat im Infobrief vom 19. März 2020 die Maßnahmen für die Geschäfte zusammengefasst.

Blog Samstag
Morgen wird kein Live-Blog erscheinen. Am Sonntag können Sie ihn wieder um ca. 16.00 Uhr erwarten. Wenn es in der Zwischenzeit Entwicklungen gibt, die einen Blog erfordern, werden wir Ihnen diesen natürlich zusenden.


UPDATE DONNERSTAG, 19. MÄRZ 2020

Angebot Freitag, 20. März 2020
Niederländische Lieferanten werden in enger Absprache mit den Versorgungsleitern und -managern Produkte liefern, die an die Marktsituation angepasst sind.

Was die Versorgung für Freitag betrifft, werden wir von Marginpar keine Anlieferung mehr erhalten. Dies betrifft wahrscheinlich nur einen Versteigerungstag, da es ab Montag ein begrenztes Angebot geben wird. AQ Roses wird am Freitag vorläufig die letzten Fairtrade-Rosen anbieten. Das normale Rosensortiment wird aber weiter angeboten. Außerdem erhalten wir einige Produkte aus Kenia und Israel, solange es möglich ist.
Das Angebot an Zimmerpflanzen wird an die Nachfrage angepasst.
Bei den Gartenpflanzen schauen wir uns gemeinsam mit den Anbietern den Platz auf dem Markt an. Wir sehen, dass aufgrund der Wetterbedingungen immer noch eine ausreichende Nachfrage besteht. Wir arbeiten gemeinsam mit den Anbietern daran, die Zahl der gelieferten Produkte zu erhöhen.

Wenn es Produkte gibt, die Sie anliefern möchten, oder wenn Käufer fehlen, wenden Sie sich bitte an Ihre Kontaktperson bei Plantion.

Das Grünzentrum läuft mit einem schönen Sortiment auf Hochtouren. Außerdem sind jetzt wieder Produkte erhältlich, die knapp waren.
Beim Vermittlungsbüro gehen die Aufträge noch immer an die Länder, in die noch geliefert werden kann. Es gibt hier jedoch Unsicherheit darüber, was kommen wird.

Wir erkennen nur zu gut, dass wir uns auf einem schmalen Grad bewegen. Zu wenig sorgt für Gespräche, zu viel aber auch. Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Situation.

Ferneinkauf
Plantion bietet allen Uhrenkäufern eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf. Eine Anleitung, Tastenkürzel und weitere Informationen finden Sie auf der Seite https://www.plantion.nl/kopen-op-afstand-koa/.
Sie können das Ferneinkauf-Heimmodul hier herunterladen. Bitte beachten Sie dabei, dass es sich um einen Internettransfer handelt, der nur 1 Woche gültig ist.

Fragen?
Alle Käufer sind – falls gewünscht – automatisch VBW-Mitglied. Werfen Sie einen Blick auf den Video-Blog der VBW. Hier werden Sie über die angekündigten Maßnahmen und die damit verbundenen Konsequenzen für die Blumenhändler informiert.

Die Regierung hilft den von der Coronakrise betroffenen Unternehmern. Es gibt mehrere Regelungen, die Sie als Selbständiger oder als KMU nutzen können.
Auf der Website der Handelskammer finden Sie konkrete Informationen zu diesem Thema.

Beispiele und Hilfe soziale Medien
Nutzen Sie die sozialen Medien gerade in der heutigen Zeit. Zeigen Sie den Menschen, wie sie es sich mit Blumen und Pflanzen gemütlich machen können.
Wir helfen Ihnen gern bei der Erstellung von Nachrichten in sozialen Medien. Wenn Sie Fragen haben, senden Sie bitte eine Nachricht an marketing@plantion.nl. Wir werden dann überlegen, wie wir Ihnen am besten helfen können.
Wir haben bereits einige Beispiele erstellt, die Sie verwenden können.


UPDATE MITTWOCH, 18. MÄRZ 2020

Angebot 19. März

Wir erwarten für morgen ein ausgewogenes Angebot. Das Sortiment steht jedoch unter Druck, weil einige Importströme zum Erliegen kommen.
Was das Angebot an Gartenpflanzen betrifft, haben wir die Züchter gebeten, aufgrund der Nachfrage wegen des milden Wetters nach Möglichkeit mehr Pflanzen zu liefern.

Diese Woche haben das Großhandels- und Grünzentrum Plantion wie gewohnt geöffnet. Nur Dillewijn Zwapak hat täglich bis 12.00 Uhr geöffnet. 

Vermittlung von Blumen und Pflanzen

Aufgrund der Einschränkungen in verschiedenen Ländern werden Bestellungen storniert. Außerdem sorgen die Beschränkungen für viel Unsicherheit.
Die Lieferungen in unserem Heimatmarkt und in Deutschland finden im Allgemeinen noch statt.
Wegen der Unsicherheit auf dem Markt sehen wir eine Verlagerung von Terminaufträgen auf den Tageshandel.

Verkauf über Blumenhändler, Gartenzentren und Märkte

Trotz der schwierigen Umstände setzt sich der Verkauf von Blumen und Pflanzen auf dem heimischen Markt kontinuierlich fort. Blumen und Pflanzen sind in erster Linie Produkte, mit denen wir unsere Gefühle ausdrücken können. Glücklicherweise wissen die Verbraucher, dass unsere Zierpflanzenprodukte sie aufmuntern können. Lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass ein schönes Sortiment im Laden oder auf dem Markt angeboten wird, damit wir dem Verbraucher diesen positiven Impuls geben können.
Gemeinsam sind wir stark.

Überschuss

Wir werden von Verbrauchern immer wieder gefragt, was mit dem Produktüberschuss geschieht, den es in Form von Blumen und Pflanzen auf dem Markt gibt.
Wenn diese Produkte auf den Markt gebracht werden, werden die Verkaufschancen für den Wiederverkäufer von Pflanzen in dieser schwierigen Zeit noch schlechter.
Das ist auch der Grund, weshalb Plantion diese Produkte vernichtet und nicht verteilt.
Schauen Sie sich auch den Bericht des Rosenzuchtbetriebs Van den Berg Roses aus Delfgauw im 8 Uhr NOS Journaal vom 17. März 2020 an.

Vertrieb

Wir bitten alle Käufer, in möglichst kleinen Gruppen (< 4 Personen) zu warten, bis wir mit der Aufteilung fertig sind. Bei größeren Gruppen entsteht bei unseren Vertriebsmitarbeitern Unbehagen, was ihre Gesundheit betrifft.


UPDATE MITTWOCH 18. MÄRZ 2020  

Ab sofort erhalten Sie jeden Werktag gegen 16.00 Uhr ein Update vom Marktplatz Plantion in Bezug auf das Coronavirus.
Wenn sich herausstellt, dass Sie öfter und/oder auch am Wochenende informiert werden müssen, erhalten Sie öfter einen Infobrief.

Diese Woche haben das Großhandels- und Grünzentrum Plantion wie gewohnt geöffnet.

Angebot
Es scheint, dass das Angebot aus den Niederlanden einigermaßen stabil bleibt.

Bei den meisten Anbietern aus dem Ausland sieht das leider anders aus.
Das Angebot aus Afrika ist eingeschränkt.
Aus Israel kommen jetzt noch Grünpflanzen und Sommerblumen. Das Angebot an Sommerblumen wird abnehmen.

Leider wird das Sortiment schrumpfen. Sobald sich der Markt wieder etwas stabilisiert und der Export wieder erlaubt ist, wird das Sortiment wieder zunehmen.
Derzeit gibt es im Großhandelszentrum von Plantion auch noch zusätzliche Angebote.
Gemeinsam mit allen Parteien innerhalb des Marktplatzes Plantion werden wir unser Bestes tun, um Sie mit einem ausreichenden Angebot und Sortiment zu versorgen!

Der Wiederverkauf von Gartenbauprodukten in Nordrhein-Westfalen (Deutschland) wird durch die Corona-Maßnahmen nicht beeinträchtigt. 


UPDATE MONTAG, 16 MÄRZ 2020 (2)

Nach der Pressekonferenz von Premierminister Rutte heute Abend gibt es derzeit keinen Grund, die in Plantion ergriffenen Maßnahmen anzupassen. Das bleibt natürlich jede Stunde spannend. Auch hier wird auf eigene Verantwortung Berufung eingelegt.

Plantion hat das Angebot aktiviert. Es gibt einen ausgeglichenen Bereich mit einem angemessenen Bereich. Wir sind uns bewusst, dass bestimmte Importprodukte knapp werden.

 


UPDATE MONTAG, 16 MÄRZ 2020 (1)

  • Kinder sind bei Plantion nicht willkommen. Übernehmen Sie Ihre Verantwortung.
  • Catering ist nur am Verteiler im Restaurant möglich.
    Halten Sie anderthalb Meter entfernt.
  • Auf Fronitas Handel wird nicht auf der Versteigerung verkauft. In der Box.
  • Headsets werden NICHT mehr ausgeliehen. Sie können  ein Headset an der Rezeption zum Preis von 30EUR kaufen sollten Sie Ihres vergessen haben.

UPDATE FREITAG, 13. MÄRZ 2020

Käufer: nutzen Sie den Ferneinkauf

Ferneinkauf bei Plantion
Ab sofort hat Plantion eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf für alle Uhrenkäufer realisiert.
Wenn Sie diesen Service nutzen möchten, können Sie die Ferneinkauf-Software über das Mailing herunterladen, das Sie als Plantion-Uhrenkäufer erhalten haben, oder sich an Patricia Willemsen wenden.

PC-Mindestanforderungen
Prozessor: 1 GHz, 32 Bit (x86) oder 64 Bit
Betriebssystem: Microsoft Windows 10
(Für Systeme unterhalb Windows 10 ist kein Support möglich.)
Bildschirmauflösung: 17“-Bildschirm mit Mindestauflösung 1280×768 (empfohlen).
Tastatur: QWERTY (separater Nummernblock auf der Tastatur wird empfohlen).

Damit der Ferneinkauf richtig funktioniert, ist es wichtig, dass die Netzwerkverbindung mit einem Netzwerkkabel hergestellt wird. Die Verwendung des Ferneinkaufs über ein drahtloses Netzwerk (Wifi) wird nicht empfohlen.

Die IKT-Abteilung kann die ordnungsgemäße Funktion der Ferneinkauf-Software nicht garantieren, wenn während der Nutzung dieser Software auch andere Programme auf dem Laptop oder PC laufen.

Headsets
Für den Ferneinkauf ist ein gutes Headset erforderlich, dass Sie bei Plantion kaufen können. Die diesbezüglichen Kosten betragen 50,00 €. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Patricia Willemsen.

Logistische Handhabung: Abholen von Waren, die über den Ferneinkauf gekauft wurden
Wenn Sie den Ferneinkauf nutzen wollen, wenden Sie sich bitte an Patricia Willemsen, um die logistische Handhabung Ihrer Käufe durchzugeben.

Download Käuferanleitung Ferneinkauf

Download Dokument Tastenkürzel Ferneinkauf

Kontakt
Anwender-Unterstützung: +31 (0) 318 66 17 60
Logistische Unterstützung: +31 (0) 318 66 18 12
Patricia Willemsen: +31 (0) 612 70 55 41
Plantion-Rezeption: +31 (0) 318 66 17 00



UPDATE DONNERSTAG, 12. MÄRZ 2020

Mitteilung anlässlich der neuen Maßnahmen für das Coronavirus.

Wir informieren Sie hiermit, dass morgen bei Plantion wie gewohnt versteigert wird. Es handelt sich um eine geschäftliche Einkaufsaktivität mit derselben Personengruppe. Natürlich weisen wir alle Käufer auf ihre eigene Verantwortung hin.

Zusätzliche Optionen:

  • Ab sofort bieten wir für alle Kunden eine Anmeldelizenz für den Ferneinkauf.
  • Alle haben hierüber eine entsprechende E-Mail erhalten.
  • Der Uhrenvorverkauf wurde von 33 % auf 50 % erhöht.
  • Außerdem verweisen wir auf die Einkaufsmöglichkeiten über den digitalen Marktplatz von Plantion, https://shop.plantion.nl/.
  • Natürlich ist es auch möglich, Produkte über Ihre Kontaktperson in unserer Vermittlungs- oder Kundendienstabteilung zu bestellen.

Wir möchten Sie darum, …:

Ihre Produkte verteilt abzuholen, wenn Sie im Ferneinkauf kaufen;

nur auf einer Tribünenbank auf der linken Seite Platz zu nehmen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass …:

nur aktive Käufer in der Versteigerungshalle willkommen sind.

Noch einmal die wichtigsten Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern.

– Regelmäßig Hände waschen
– In die Innenseite des Ellenbogens husten und nießen
– Papiertaschentücher verwenden

Wir beobachten die Entwicklungen rund um das Coronavirus und werden bei Bedarf weitere Maßnahmen ergreifen und Sie auf dem Laufenden halten.

Wir beachten die Richtlinien des „Rijksinstituut voor Volksgezondheid en Milieu“ (RIVM).

Auf dieser Internetseite finden Sie Nachrichten und Informationen über das Coronavirus: https://www.rivm.nl/coronavirus/covid-19.



UPDATE DIENSTAG, 10. MÄRZ 2020

Wir informieren Sie hiermit über die Richtlinien, die Plantion im Umgang mit dem Risiko einer Infektion mit dem Coronavirus befolgt.

Wir beachten die Richtlinien des „Rijksinstituut voor Volksgezondheid en Milieu“ (RIVM). Auf dieser Internetseite finden Sie Nachrichten und Informationen über das Coronavirus: https://www.rivm.nl/coronavirus/covid-19.

Die wichtigsten Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern:

  • Regelmäßig Hände waschen
  • In die Innenseite des Ellbogens husten und nießen
  • Papiertaschentücher verwenden
  • Keine Hände schütteln

Diese Maßnahmen gelten für alle Viren, die Grippe und Erkältung verursachen können. Es ist deshalb immer wichtig, diese Richtlinien zu befolgen.

Setzen Sie sich nach Möglichkeit allein auf die Tribüne.

Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, dann handeln Sie verantwortlich und bleiben Sie zu Hause. Wenden Sie sich an Ihre Kontaktperson bei Plantion, um mögliche Unterstützung beim Einkauf zu erhalten.

Wir beobachten die Entwicklungen rund um das Coronavirus und werden bei Bedarf weitere Maßnahmen ergreifen.

Verena Bollwerk

Relatiebeheer kopers (Duitsland)
(+31) 0318 - 661798
verenabollwerk@plantion.nl

Verena Bollwerk

(+31) 0318 - 661798
verenabollwerk@plantion.nl