fbpx

Inspiration für den Blumenhändler durch Bol.com

Verfasserin: Bo van Mierlo, Bol.com

Dutzende von Blumen in verschiedenen Formen, Düften und Farben, köstliches Essen und vor allem eine Gruppe gemütlicher, begeisterter Blumenhändler – was für ein besonderer Abend war „Feiern wir den Sommer“ bei Plantion.

Ein Sommerabend, typisch niederländisch im Regen, an dem wir über den Kunden der Zukunft nachgedacht haben. Fragen wie: „wie inspiriert man in einer digitalisierten Welt?“, „wie kann man sicherstellen, dass Kunden Ihren Blumen treu bleiben?“ und „wie kann man sich als Blumenhändler in der neuen Welt des Kunden profilieren?“ wurden angesprochen. Die Kraft eines Blumenhändlers liegt darin, er selbst zu sein.
Gemeinsam mit fast 100 Blumenhändlern kamen wir zu dem Schluss, dass Inspiration das Richtige ist. Als Unternehmer kennt man sein Sortiment und weiß, wie man seine Kunden von der richtigen Blume für den richtigen Moment überzeugen kann. Die Herausforderung ist jedoch größer, wenn wir darüber sprechen, dass der Kunde tatsächlich im Geschäft und nicht online einkauft.

Und dabei liegt die eigene Stärke nicht so sehr darin, unverwechselbar zu sein, sondern in der Zusammenarbeit. Stellen Sie sicher, dass Sie den Kunden offline begeistern und ihn zum Online-Kauf verführen. Nutzen Sie den Multi-Channel, um dort zu sein, wo der Kunde Sie braucht. Nutzen Sie eine Plattform mit mehreren Blumenhändlern, zu der Kunden immer wieder zurückkommen und dadurch zeigen, wie loyal sie der Blumenindustrie gegenüber sind.

Vor allem aber: verwenden Sie Ihre eigene Einstellung, Erfahrung und Detailgenauigkeit für die verschiedenen Formen, Düfte und Farben. Kombinieren Sie sie mit den Stärken anderer Unternehmer, und positionieren Sie sich stark in der Welt von morgen und übermorgen.